This HTML5 document contains 24 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n18http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/IHC_American_Fork_Hospital.jpg?width=
n14http://de.wikipedia.org/wiki/Intermountain_Healthcare?oldid=
n12http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/IHC_American_Fork_Hospital.
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n16http://intermountainhealthcare.org/
n17http://rdf.freebase.com/ns/m.
n4http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Organisation_(Utah)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n20http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Gesundheitswesen_(Vereinigte_Staaten)
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
Subject Item
dbpedia-de:Intermountain_Healthcare
rdfs:label
Intermountain Healthcare
rdfs:comment
Intermountain Healthcare ist ein im Westen der Vereinigten Staaten tätiger Anbieter von Dienstleistungen im Bereich des Gesundheitswesens. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Salt Lake City und entstand 1975 als Verbund der zum damaligen Zeitpunkt 15 Krankenhäuser, die sich bis dahin in Trägerschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage befunden hatten. Es ist nicht gewinnorientiert und als gemeinnützig nach Abschnitt 501(c)(3) des Internal Revenue Code anerkannt.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q6047563 dbr:Intermountain_Healthcare n17:08lnpj wikidata:Q6047563
foaf:depiction
n12:jpg
foaf:homepage
n16:
dct:subject
n4: category-de:Salt_Lake_City category-de:Gegründet_1975 category-de:Non-Profit-Organisation category-de:Klinikgruppe category-de:Gesundheitsunternehmen n20:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Intermountain_Healthcare
dbo:wikiPageID
8242944
dbo:wikiPageRevisionID
146818004
dbo:wikiPageExternalLink
n16:
prov:wasDerivedFrom
n14:146818004
dbo:abstract
Intermountain Healthcare ist ein im Westen der Vereinigten Staaten tätiger Anbieter von Dienstleistungen im Bereich des Gesundheitswesens. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Salt Lake City und entstand 1975 als Verbund der zum damaligen Zeitpunkt 15 Krankenhäuser, die sich bis dahin in Trägerschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage befunden hatten. Es ist nicht gewinnorientiert und als gemeinnützig nach Abschnitt 501(c)(3) des Internal Revenue Code anerkannt. Zum Verbund von Intermountain Healthcare gehören in den Bundesstaaten Utah und Idaho 22 Krankenhäuser mit insgesamt rund 2.500 Betten sowie 185 Ärztehäuser beziehungsweise Polikliniken. Des Weiteren betreibt das Unternehmen unter dem Namen Life Flight eine Abteilung für Luftrettung mit fünf Hubschraubern und drei Flugzeugen sowie unter dem Namen SelectHealth ein Krankenversicherungsprogramm mit rund 600.000 Mitgliedern. Im Jahr 2013 beschäftigte Intermountain Healthcare rund 33.000 Mitarbeiter. Die Einnahmen und Ausgaben betrugen etwa 5,4 Milliarden US-Dollar, darunter rund 250 Millionen US-Dollar an wohltätigen Leistungen für Patienten mit geringem Einkommen beziehungsweise fehlender Krankenversicherung.
dbo:thumbnail
n18:300
Subject Item
dbpedia-de:Healthcare
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Intermountain_Healthcare
Subject Item
wikipedia-de:Intermountain_Healthcare
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Intermountain_Healthcare