This HTML5 document contains 17 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n14http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Buchverlag_(Deutschland)
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n9http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Ehemaliges_Unternehmen_(Erfurt)
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n13http://de.wikipedia.org/wiki/Heron_Verlagsgesellschaft?oldid=
n4http://wissen.spiegel.de/wissen/image/show.html?did=41106152&aref=image035/E0528/ROSP200502900480049.PDF&thumb=
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Heron_Verlagsgesellschaft
rdf:type
owl:Thing
rdfs:label
Heron Verlagsgesellschaft
rdfs:comment
Die Heron Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Erfurt war ein Tarnunternehmen des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz. Am 30. Oktober 1997 gründete Verfassungsschutzpräsident Helmut Roewer unter dem Decknamen Stephan Seeberg den Verlag und wurde dessen Geschäftsführer. Für das Verlagsgeschäft wurde eine konspirative Wohnung in Erfurt genutzt. Erhebliche Ungewöhnlichkeiten bei der Buchführung führten zur Absetzung Roewers als Behördenleiter und am 19. Juli 2000 auch zu seiner Ablösung als Geschäftsführer des Verlags. Nachfolgerin dort wurde eine Person namens Christa Koch, die ihrerseits durch Gesellschafterbeschluss vom 20. März 2001 durch den promovierten Weimarer Juristen Thomas Schmitz-Riol abgelöst wurde. Sieben Tage später wurde die Auflösung der Gesellschaft beschlossen, Schmi
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q1613835 wikidata:Q1613835
dct:subject
n9: n14:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Heron_Verlagsgesellschaft
dbo:wikiPageID
6581028
dbo:wikiPageRevisionID
129484945
dbo:wikiPageExternalLink
n4:false
prop-de:typ
k
prov:wasDerivedFrom
n13:129484945
dbo:abstract
Die Heron Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Erfurt war ein Tarnunternehmen des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz. Am 30. Oktober 1997 gründete Verfassungsschutzpräsident Helmut Roewer unter dem Decknamen Stephan Seeberg den Verlag und wurde dessen Geschäftsführer. Für das Verlagsgeschäft wurde eine konspirative Wohnung in Erfurt genutzt. Erhebliche Ungewöhnlichkeiten bei der Buchführung führten zur Absetzung Roewers als Behördenleiter und am 19. Juli 2000 auch zu seiner Ablösung als Geschäftsführer des Verlags. Nachfolgerin dort wurde eine Person namens Christa Koch, die ihrerseits durch Gesellschafterbeschluss vom 20. März 2001 durch den promovierten Weimarer Juristen Thomas Schmitz-Riol abgelöst wurde. Sieben Tage später wurde die Auflösung der Gesellschaft beschlossen, Schmitz-Riol beendete 2003 die Liquidation.
dbo:individualisedGnd
6107151-1
Subject Item
dbpedia-de:Heron
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Heron_Verlagsgesellschaft
Subject Item
wikipedia-de:Heron_Verlagsgesellschaft
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Heron_Verlagsgesellschaft