This HTML5 document contains 19 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n8http://de.wikipedia.org/wiki/Giant_Steps_(Band)
n4http://ja.dbpedia.org/resource/ジャイアント・ステップス_(バンド)
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n2http://de.dbpedia.org/resource/Giant_Steps_(Band)
n10http://de.wikipedia.org/wiki/Giant_Steps_(Band)?oldid=
n14http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n11http://dbpedia.org/resource/Giant_Steps_(band)
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
Subject Item
dbpedia-de:Giant_Steps
dbo:wikiPageDisambiguates
n2:
Subject Item
n2:
rdf:type
owl:Thing dbo:ChartsPlacements
rdfs:label
Giant Steps (Band)
rdfs:comment
Giant Steps war eine britische Dance-Pop-Band der 1980er Jahre, welche aus dem Sänger Colin „Col“ Campsie und den Bassisten und Keyboarder George McFarlane bestand. Vorher arbeiten sie bereits als Duo The Quick zusammen. Im Jahr 1990 löste sich das Duo auf. Im Jahr 2006 wirkte Campsie an einem Album von Kandy Floss mit.
owl:sameAs
n4: wikidata:Q390193 n11: n14:01r8r5g dbpedia-wikidata:Q390193
dct:subject
category-de:Popband category-de:Britische_Band
foaf:isPrimaryTopicOf
n8:
dbo:wikiPageID
6255171
dbo:wikiPageRevisionID
149956826
prov:wasDerivedFrom
n10:149956826
dbo:abstract
Giant Steps war eine britische Dance-Pop-Band der 1980er Jahre, welche aus dem Sänger Colin „Col“ Campsie und den Bassisten und Keyboarder George McFarlane bestand. Vorher arbeiten sie bereits als Duo The Quick zusammen. Die Band gründete sich 1988 und veröffentlichte ihren Debütalbum The Book Of Pride noch im selben Jahr. Die erste Single Another Lover wurde ein Hit in den USA und erreichte Platz 13 der Billboard Hot 100. Das Lied war auch im Film Loverboy zu hören und erschien auf dem Soundtrackalbum zum Film. Die zweite Single Into You war nur ein moderater Erfolg und erreichte 1989 Platz 58 in den USA.. Im Jahr 1990 löste sich das Duo auf. Im Jahr 2006 wirkte Campsie an einem Album von Kandy Floss mit.
dbo:tempPlace
nein
Subject Item
n8:
foaf:primaryTopic
n2: