This HTML5 document contains 21 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n17http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Bahngesellschaft_(Brasilien)
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n8http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Verkehr_(Tocantins)
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
n16http://de.wikipedia.org/wiki/Ferrovia_Oeste-Leste?oldid=
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n18http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Verkehr_(Bahia)
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n12http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Mapa_Ferrovia_Leste_Oeste.png?width=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n21http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Mapa_Ferrovia_Leste_Oeste.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n11http://www.valec.gov.br/oeste-leste-trechos.
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
Subject Item
dbpedia-de:Ferrovia_Oeste-Leste
rdfs:label
Ferrovia Oeste-Leste
rdfs:comment
Ferrovia Oeste-Leste (auch Ferrovia Bahia-Oeste) ist ein im Bau befindliches Eisenbahnprojekt in Brasilien. Es wird von der staatlichen Agentur VALEC konstruiert. Danach soll die Konzession an eine Privatfirma vergeben werden. Die Ferrovia Oeste-Leste soll die Atlantikküste bei Ilhéus im Bundesstaat Bahia mit dem Hinterland verbinden. In der Endausbaustufe soll diese Eisenbahnlinie an die Ferrovia Norte-Sul bei Figueirópolis im Bundesstaat Tocantins mit einer Gesamtlänge von 1490 km angeschlossen werden. Die Spurbreite beträgt 1600 cm. Durch das Zusammentreffen mit der Ferrovia Oeste-Leste können Transporte bis nach Belém im Norden und in den Bundesstaat Goiás im Süden möglich werden. Im Süden schließt sich dann noch das Streckennetz der Ferrovia Centro Atlântica an.
owl:sameAs
wikidata:Q1408008 dbpedia-wikidata:Q1408008 dbpedia-es:EF-334 dbpedia-pt:EF-334
foaf:depiction
n21:png
foaf:homepage
n11:htm
dct:subject
n8: category-de:Eisenbahnprojekt n17: n18: category-de:Logistikunternehmen
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Ferrovia_Oeste-Leste
dbo:wikiPageID
4733677
dbo:wikiPageRevisionID
150892878
dbo:wikiPageExternalLink
n11:htm
prov:wasDerivedFrom
n16:150892878
dbo:abstract
Ferrovia Oeste-Leste (auch Ferrovia Bahia-Oeste) ist ein im Bau befindliches Eisenbahnprojekt in Brasilien. Es wird von der staatlichen Agentur VALEC konstruiert. Danach soll die Konzession an eine Privatfirma vergeben werden. Die Ferrovia Oeste-Leste soll die Atlantikküste bei Ilhéus im Bundesstaat Bahia mit dem Hinterland verbinden. In der Endausbaustufe soll diese Eisenbahnlinie an die Ferrovia Norte-Sul bei Figueirópolis im Bundesstaat Tocantins mit einer Gesamtlänge von 1490 km angeschlossen werden. Die Spurbreite beträgt 1600 cm. Durch das Zusammentreffen mit der Ferrovia Oeste-Leste können Transporte bis nach Belém im Norden und in den Bundesstaat Goiás im Süden möglich werden. Im Süden schließt sich dann noch das Streckennetz der Ferrovia Centro Atlântica an. Das erste Teilstück ist 2014 zwischen Ilhéus und Caetité in einer Gesamtlänge von 536 km in Betrieb genommen worden. Es folgen dann weitere Teilstücke zwischen Caetité und São Desidério mit 413 km und das letzte Teilstück zwischen São Desidério und Figueirópolis mit 547 km.
dbo:thumbnail
n12:300
Subject Item
wikipedia-de:Ferrovia_Oeste-Leste
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Ferrovia_Oeste-Leste