This HTML5 document contains 14 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n7http://de.wikipedia.org/wiki/EuPIA?oldid=
n9http://www.eupia.org/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
Subject Item
dbpedia-de:EuPIA
rdfs:label
EuPIA
rdfs:comment
EuPIA ist der Europäische Verband der Druckfarbenhersteller. Er wurde 2003 gegründet und ist ein Teil der Europäischen Vereinigung der Lack-, Druckfarben- und Künstlerfarbenindustrie (CEPE). EuPIA vertritt die wirtschaftlichen Interessen von mehr als 80 Herstellern von Druckfarben und -lacken gegenüber politischen Institutionen sowie Lieferanten, Kunden, Wissenschaft und den Medien.
owl:sameAs
wikidata:Q1372030 dbpedia-wikidata:Q1372030
dct:subject
category-de:Fachverband category-de:Beschichten category-de:Farben
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:EuPIA
dbo:wikiPageID
3971549
dbo:wikiPageRevisionID
138848017
dbo:wikiPageExternalLink
n9:
prov:wasDerivedFrom
n7:138848017
dbo:abstract
EuPIA ist der Europäische Verband der Druckfarbenhersteller. Er wurde 2003 gegründet und ist ein Teil der Europäischen Vereinigung der Lack-, Druckfarben- und Künstlerfarbenindustrie (CEPE). EuPIA vertritt die wirtschaftlichen Interessen von mehr als 80 Herstellern von Druckfarben und -lacken gegenüber politischen Institutionen sowie Lieferanten, Kunden, Wissenschaft und den Medien.
Subject Item
wikipedia-de:EuPIA
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:EuPIA