This HTML5 document contains 28 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n19http://de.wikipedia.org/wiki/Eishockey-Regionalliga_1965/66?oldid=
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n2http://de.dbpedia.org/resource/Eishockey-Regionalliga_1965/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n4http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Eishockeyliga_(Deutschland)
n13http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Deutscher_Eishockey_Bund_Logo.svg?width=
n7http://de.dbpedia.org/resource/Eishockey-Oberliga_1965/
n12http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Deutscher_Eishockey_Bund_Logo.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n21http://www.passionhockey.com/hockeyarchives/Allemagne1966.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n16http://de.wikipedia.org/wiki/Eishockey-Regionalliga_1965/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
n20http://de.dbpedia.org/resource/Eishockey-Bundesliga_1965/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n20:66
prop-de:dritteLiga
n2:66
Subject Item
n7:66
prop-de:dritteLiga
n2:66
Subject Item
n2:66
rdfs:label
Eishockey-Regionalliga 1965/66
rdfs:comment
Vor der Saison wurde die bisher Gruppenliga genannte 3. Ligenstufe in Regionalliga umbenannt und aufgestockt um * Platz 1 bis 3 der Landesliga Bayern * 2 Mannschaften aus Hessen * 1 Mannschaft aus Berlin Der Modus war zuerst 4 regionale Vorrundengruppen, danach 2 übergreifende Zwischengruppen und anschließend eine Meisterrunde durchzuführen. Da zur Saison 1966/67 die Regionalliga auf zwei Gruppen (Nord und Süd) reduziert wurde, gab es keine Aufsteiger.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q1315352 wikidata:Q1315352
prop-de:meister
Augsburger EV
foaf:depiction
n12:svg
dct:subject
n4: category-de:Eishockey_1965 category-de:Eishockey_1966
foaf:isPrimaryTopicOf
n16:66
dbo:wikiPageID
1034498
dbo:wikiPageRevisionID
120894131
dbo:wikiPageExternalLink
n21:htm
prop-de:liga
dbpedia-de:Eishockey-Regionalliga
prop-de:saison
1965
prop-de:dritteLiga
• Regionalliga
prop-de:ersteLiga
n20:66
prop-de:ligaLogo
Deutscher Eishockey Bund Logo.svg
prop-de:zweiteLiga
n7:66
prov:wasDerivedFrom
n19:120894131
dbo:abstract
Vor der Saison wurde die bisher Gruppenliga genannte 3. Ligenstufe in Regionalliga umbenannt und aufgestockt um * Platz 1 bis 3 der Landesliga Bayern * 2 Mannschaften aus Hessen * 1 Mannschaft aus Berlin Der Modus war zuerst 4 regionale Vorrundengruppen, danach 2 übergreifende Zwischengruppen und anschließend eine Meisterrunde durchzuführen. Durch die Aufteilung der Oberliga 1966/67 in Gruppe Süd und Nord rückten zusätzlich zum Meister Augsburger EV noch der im Relegationsspiel gegen den Letzten der Oberliga Eintracht Frankfurt unterlegene Kölner EK, der Mannheimer SC und der Essener RSC in die Gruppe Nord nach. Da zur Saison 1966/67 die Regionalliga auf zwei Gruppen (Nord und Süd) reduziert wurde, gab es keine Aufsteiger.
dbo:thumbnail
n13:300
prop-de:naechste
Eishockey-Regionalliga 1966/67
prop-de:vorherige
Eishockey-Gruppenliga 1964/65
prop-de:aufsteiger
Augsburger EV, Kölner EK, Mannheimer SC, Essener RSC
Subject Item
n16:66
foaf:primaryTopic
n2:66