This HTML5 document contains 32 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n8http://de.wikipedia.org/wiki/Eishockey-Oberliga_1966/
n15http://de.dbpedia.org/resource/FC_Bayern_München_(Eishockey)
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
n4http://de.wikipedia.org/wiki/Eishockey-Oberliga_1966/67?oldid=
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n20http://de.dbpedia.org/resource/Eishockey-Regionalliga_1966/
n17http://de.dbpedia.org/resource/Eishockey-Bundesliga_1966/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n21http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Eishockeyliga_(Deutschland)
n7http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Deutscher_Eishockey_Bund_Logo.svg?width=
n2http://de.dbpedia.org/resource/Eishockey-Oberliga_1966/
n18http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Deutscher_Eishockey_Bund_Logo.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n17:67
prop-de:zweiteLiga
n2:67
Subject Item
n2:67
rdfs:label
Eishockey-Oberliga 1966/67
rdfs:comment
Die Saison 1966/67 der Eishockey-Oberliga war die neunte Spielzeit der Liga als zweithöchste deutsche Eishockeyspielklasse unter der Bundesliga und zugleich die erste, die zweigleisig ausgespielt wurde.Während der Meister Augsburger EV in der Relegationsrunde zur Bundesliga scheiterte, qualifizierten sich die Eishockeyabteilung des FC Bayern München, die SG Oberstdorf/Sonthofen und der VfL Bad Nauheim für die höchste deutsche Spielklasse. Der TEV Miesbach und der EV Landsberg scheiterten in der Relegation zur Oberliga und stiegen damit ebenso wie der Essener RSC, der sich nach der Hauptrunde vom Spielbetrieb zurückzog, aus der zweiten Liga ab.
owl:sameAs
wikidata:Q1247458 dbpedia-wikidata:Q1247458
prop-de:meister
dbpedia-de:Augsburger_Panther
foaf:depiction
n18:svg
dct:subject
category-de:Eishockey_1966 category-de:Eishockey_1967 n21:
foaf:isPrimaryTopicOf
n8:67
dbo:wikiPageID
1036124
dbo:wikiPageRevisionID
145053870
prop-de:liga
dbpedia-de:Eishockey-Oberliga
prop-de:saison
1966
prop-de:absteiger
dbpedia-de:Moskitos_Essen dbpedia-de:TEV_Miesbach dbpedia-de:EV_Landsberg
prop-de:dritteLiga
n20:67
prop-de:ersteLiga
n17:67
prop-de:ligaLogo
Deutscher Eishockey Bund Logo.svg
prop-de:zweiteLiga
• Oberliga
prov:wasDerivedFrom
n4:145053870
dbo:abstract
Die Saison 1966/67 der Eishockey-Oberliga war die neunte Spielzeit der Liga als zweithöchste deutsche Eishockeyspielklasse unter der Bundesliga und zugleich die erste, die zweigleisig ausgespielt wurde.Während der Meister Augsburger EV in der Relegationsrunde zur Bundesliga scheiterte, qualifizierten sich die Eishockeyabteilung des FC Bayern München, die SG Oberstdorf/Sonthofen und der VfL Bad Nauheim für die höchste deutsche Spielklasse. Der TEV Miesbach und der EV Landsberg scheiterten in der Relegation zur Oberliga und stiegen damit ebenso wie der Essener RSC, der sich nach der Hauptrunde vom Spielbetrieb zurückzog, aus der zweiten Liga ab.
dbo:thumbnail
n7:300
prop-de:naechste
Eishockey-Oberliga 1967/68
prop-de:vorherige
Eishockey-Oberliga 1965/66
prop-de:aufsteiger
n15: dbpedia-de:Rote_Teufel_Bad_Nauheim dbpedia-de:EC_Oberstdorf dbpedia-de:ERC_Sonthofen
Subject Item
n8:67
foaf:primaryTopic
n2:67