This HTML5 document contains 20 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n15http://de.wikipedia.org/wiki/E_600_(Wetterradar)?oldid=
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n7http://de.wikipedia.org/wiki/E_600_(Wetterradar)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n2http://de.dbpedia.org/resource/E_600_(Wetterradar)
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n2:
rdfs:label
E 600 (Wetterradar)
rdfs:comment
Das E 600 ist ein taktisches Wetterradar des amerikanischen Herstellers EWR Weather Radar Systems. Als ein taktisches Waffensystem des US-amerikanischen Militärs ist das E 600 II das derzeit mobilste Wetterradar auf dem Markt. Die Antenneneinheit mit der Phased-Array-Antenne besteht aus einem modifizierten Bordradar, welches in einem kleinen Radom auf einem Mast montiert wird. Die Bedienung des Gerätes und Auswertung der Radardaten geschieht mit einem handelsüblichen Personal Computer. Das sehr kompakte Gerät wurde schnell verlegbar konstruiert, es ist leicht zu transportieren und kann an seinem neuen Standort innerhalb von 30 Minuten aufgebaut werden.
prop-de:frequenz
9375
prop-de:pi
2.5
prop-de:prf
106.5
prop-de:rmax
80.0
prop-de:theta
5.5
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q1276637 wikidata:Q1276637
dct:subject
category-de:Mobile_meteorologische_Beobachtungseinrichtung category-de:Radargerät
foaf:isPrimaryTopicOf
n7:
dbo:wikiPageID
3591808
dbo:wikiPageRevisionID
100888805
prop-de:name
E 600
prop-de:antennenumlaufzeit
5.0
prov:wasDerivedFrom
n15:100888805
dbo:abstract
Das E 600 ist ein taktisches Wetterradar des amerikanischen Herstellers EWR Weather Radar Systems. Als ein taktisches Waffensystem des US-amerikanischen Militärs ist das E 600 II das derzeit mobilste Wetterradar auf dem Markt. Die Antenneneinheit mit der Phased-Array-Antenne besteht aus einem modifizierten Bordradar, welches in einem kleinen Radom auf einem Mast montiert wird. Die Bedienung des Gerätes und Auswertung der Radardaten geschieht mit einem handelsüblichen Personal Computer. Das sehr kompakte Gerät wurde schnell verlegbar konstruiert, es ist leicht zu transportieren und kann an seinem neuen Standort innerhalb von 30 Minuten aufgebaut werden. Das Nahbereichs- Wetterradar liefert Wetterinformationen in vier gestaffelten Kategorien der Reflektivität * light: 20…30 dBZ, * moderate: 30…40 dBZ, * heavy: 40…50 dBZ, * severe: ≥50 dBZ bis zu einer Entfernung von etwa 80 km.
Subject Item
dbpedia-de:E_600
dbo:wikiPageDisambiguates
n2:
Subject Item
n7:
foaf:primaryTopic
n2: