This HTML5 document contains 30 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
geohttp://www.w3.org/2003/01/geo/wgs84_pos#
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n16http://de.wikipedia.org/wiki/Dreiberg_(Naturschutzgebiet)?oldid=
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n7http://de.wikipedia.org/wiki/Dreiberg_(Naturschutzgebiet)
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
georsshttp://www.georss.org/georss/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
n2http://de.dbpedia.org/resource/Dreiberg_(Naturschutzgebiet)
Subject Item
n2:
rdf:type
owl:Thing dbo:Place dbo:Location geo:SpatialThing schema:Place
rdfs:label
Dreiberg (Naturschutzgebiet) /
rdfs:comment
Der Dreiberg (auch Draiberg) ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Stadt Papenburg im Landkreis Emsland. Das Naturschutzgebiet mit dem Kennzeichen NSG WE 001 ist 9 Hektar groß. Es liegt nördlich des Papenburger Stadtteils Aschendorf und besteht aus zwei Teilen, einer ehemaligen Heidefläche im Osten und einem kleinen Moorgebiet im Westen. Die Heidefläche war bereits 1932 als Naturschutzgebiet „Heide bei Aschendorf“ ausgewiesen worden. Das Naturschutzgebiet war das älteste im ehemaligen Regierungsbezirk Weser-Ems. Beide Teile des Naturschutzgebietes sind heute überwiegend bewaldet.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q1257358 wikidata:Q1257358
georss:point
53.06611111111111 7.330555555555556
foaf:name
Dreiberg
geo:lat
53.0661
geo:long
7.33056
dct:subject
category-de:Papenburg category-de:Moor_in_Niedersachsen category-de:Naturschutzgebiet_in_Europa category-de:Naturschutzgebiet_im_Landkreis_Emsland
foaf:isPrimaryTopicOf
n7:
dbo:wikiPageID
6231663
dbo:wikiPageRevisionID
143534188
prop-de:ew
7.33056
prop-de:maplevel
adm2nd
prop-de:maptype
relief
prop-de:ns
53.0661
prop-de:region
DE-NI
prop-de:type
landmark
prov:wasDerivedFrom
n16:143534188
dbo:abstract
Der Dreiberg (auch Draiberg) ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Stadt Papenburg im Landkreis Emsland. Das Naturschutzgebiet mit dem Kennzeichen NSG WE 001 ist 9 Hektar groß. Es liegt nördlich des Papenburger Stadtteils Aschendorf und besteht aus zwei Teilen, einer ehemaligen Heidefläche im Osten und einem kleinen Moorgebiet im Westen. Die Heidefläche war bereits 1932 als Naturschutzgebiet „Heide bei Aschendorf“ ausgewiesen worden. Das Naturschutzgebiet war das älteste im ehemaligen Regierungsbezirk Weser-Ems. Beide Teile des Naturschutzgebietes sind heute überwiegend bewaldet. Das Gebiet steht seit dem 16. Juni 1968 unter Naturschutz. In dem Naturschutzgebiet ist das ehemalige, bereits zum 22. Mai 1932 unter Naturschutz gestellte Naturschutzgebiet „Heide bei Aschendorf“ aufgegangen. Zuständige untere Naturschutzbehörde ist der Landkreis Emsland.
Subject Item
n7:
foaf:primaryTopic
n2: