This HTML5 document contains 60 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n36http://www.viaf.org/viaf/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
n24http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Politiker_(Weimar)
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
n12http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
schemahttp://schema.org/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
n26http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Thüringens_Ministerpräsidentin_Christine_Lieberknecht.
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n18http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Person_(Verband_Deutscher_Gebirgs-_und_Wandervereine)
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n34http://www.christine-lieberknecht.
n17http://de.wikipedia.org/wiki/Christine_Lieberknecht?oldid=
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n14http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Ministerpräsident_(Thüringen)
n19http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Landtagsabgeordneter_(Thüringen)
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dbpedia-plhttp://pl.dbpedia.org/resource/
n10http://rdf.freebase.com/ns/m.
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
n22http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Landtagspräsident_(Thüringen)
n13http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Parteivorsitzender_(Thüringen)
n11http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:CDU-Mitglied_(DDR)
n30http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Lutherischer_Geistlicher_(20._Jahrhundert)
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n25http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Landesminister_(Thüringen)
n35http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Politiker_(20._Jahrhundert)
dbpedia-kohttp://ko.dbpedia.org/resource/
n38http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Politiker_(21._Jahrhundert)
n23http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Thüringens_Ministerpräsidentin_Christine_Lieberknecht.JPG?width=
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
Subject Item
dbpedia-de:Christine_Lieberknecht
rdf:type
dbo:Person wikidata:Q215627 n12:Agent wikidata:Q24229398 n12:NaturalPerson owl:Thing dbo:Agent schema:Person wikidata:Q5 foaf:Person
rdfs:label
Christine Lieberknecht
rdfs:comment
Christine Lieberknecht (geborene Determann, * 7. Mai 1958 in Weimar) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Sie ist seit 1991 durchgehend Abgeordnete im Thüringer Landtag. Von Oktober 2009 bis Dezember 2014 war sie Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen und Landesvorsitzende der CDU Thüringen. Bis 1990 als Pastorin tätig, hatte sie seit der Bildung der ersten freigewählten Landesregierung fast durchgehend als Ministerin oder Landtagspräsidentin führende Positionen der Landespolitik bekleidet.
owl:sameAs
n10:06zrw97 dbpedia-fr:Christine_Lieberknecht dbpedia-wikidata:Q77387 dbpedia-ko:크리스티네_리베르크네히트 dbpedia-pl:Christine_Lieberknecht wikidata:Q77387 dbr:Christine_Lieberknecht n36:286971 dbpedia-es:Christine_Lieberknecht
foaf:name
Christine Lieberknecht Lieberknecht, Christine
foaf:nick
Determann, Christine (Geburtsname)
foaf:depiction
n26:JPG
dc:description
deutsche Politikerin (CDU), MdL, Landesministerin in Thüringen
foaf:givenName
Christine
dct:subject
category-de:Frau category-de:CDU-Mitglied n11: n13: category-de:DDR-Bürger n14: n18: n19: category-de:Geboren_1958 n22: n24: n25: category-de:Deutscher n30: n35: n38:
foaf:surname
Lieberknecht
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Christine_Lieberknecht
dbo:birthPlace
dbpedia-de:Weimar
dbo:birthDate
1958-05-07
dbo:wikiPageID
215054
dbo:wikiPageRevisionID
158691700
dbo:wikiPageExternalLink
n34:de
prop-de:kurzbeschreibung
deutsche Politikerin , MdL, Landesministerin in Thüringen
prop-de:typ
p
prov:wasDerivedFrom
n17:158691700
dbo:abstract
Christine Lieberknecht (geborene Determann, * 7. Mai 1958 in Weimar) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Sie ist seit 1991 durchgehend Abgeordnete im Thüringer Landtag. Von Oktober 2009 bis Dezember 2014 war sie Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen und Landesvorsitzende der CDU Thüringen. Bis 1990 als Pastorin tätig, hatte sie seit der Bildung der ersten freigewählten Landesregierung fast durchgehend als Ministerin oder Landtagspräsidentin führende Positionen der Landespolitik bekleidet. Als Ministerpräsidentin war sie die erste Frau in dieser Position für die CDU und ist bisher die einzige in einem der neuen Bundesländer gewesen.
dbo:individualisedGnd
12141275X
dbo:lccn
no/00/45840
dbo:thumbnail
n23:300
dbo:viafId
286971
Subject Item
dbpedia-de:Lieberknecht
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Christine_Lieberknecht
Subject Item
wikipedia-de:Christine_Lieberknecht
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Christine_Lieberknecht