This HTML5 document contains 16 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n13http://de.wikipedia.org/wiki/Census_County_Division?oldid=
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n16http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
Subject Item
dbpedia-de:CCD
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Census_County_Division
Subject Item
dbpedia-de:Census_County_Division
rdfs:label
Census County Division
rdfs:comment
Eine Census County Division (Abkürzung CCD) ist eine vom United States Census Bureau für Statistikzwecke vorgenommene Unterteilung eines Countys. Sie wurden von einer Kooperation aus dem Census Bureau sowie den Verwaltungen der US-Bundesstaaten und lokalen Verwaltungen gebildet und existieren nicht in Bundesstaaten, die Minor Civil Divisions haben. Sie wurden zuerst in Washington für den United States Census 1950 gebildet. Beim United States Census 1990 gab es insgesamt 5.581 Census County Divisions in 21 Bundesstaaten.
owl:sameAs
dbpedia-fr:Census_County_Division wikidata:Q1053448 dbpedia-wikidata:Q1053448 dbpedia-it:Census_County_Division dbr:Census_county_division n16:09_yyy
dct:subject
category-de:Verwaltungsgliederung_der_Vereinigten_Staaten
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Census_County_Division
dbo:wikiPageID
4787814
dbo:wikiPageRevisionID
116826031
prov:wasDerivedFrom
n13:116826031
dbo:abstract
Eine Census County Division (Abkürzung CCD) ist eine vom United States Census Bureau für Statistikzwecke vorgenommene Unterteilung eines Countys. Sie wurden von einer Kooperation aus dem Census Bureau sowie den Verwaltungen der US-Bundesstaaten und lokalen Verwaltungen gebildet und existieren nicht in Bundesstaaten, die Minor Civil Divisions haben. Sie wurden zuerst in Washington für den United States Census 1950 gebildet. Beim United States Census 1990 gab es insgesamt 5.581 Census County Divisions in 21 Bundesstaaten. Für den United States Census 1970 gab es auch in North Dakota Census County Divisions, die aber aus finanziellen Gründen später wieder durch Minor Civil Divisions ersetzt wurden. Die Census County Divisions werden in der Regel nach dem Namen des Countys oder nach anderen lokalen Namen benannt.
Subject Item
wikipedia-de:Census_County_Division
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Census_County_Division