This HTML5 document contains 51 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n10http://de.dbpedia.org/resource/Alboino_II.
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n16http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Signore_(Verona)
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n12http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
n24http://rdf.freebase.com/ns/m.
n13http://www.treccani.it/enciclopedia/cansignorio-della-scala_%28Dizionario-Biografico%29/
n25http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Historische_Person_(Italien)
n17http://www.viaf.org/viaf/
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n21http://de.wikipedia.org/wiki/Cansignorio_della_Scala?oldid=
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n10:_della_Scala
dbo:successor
dbpedia-de:Cansignorio_della_Scala
Subject Item
dbpedia-de:Cansignorio_della_Scala
rdf:type
wikidata:Q24229398 schema:Person n12:NaturalPerson wikidata:Q215627 wikidata:Q5 dbo:Person n12:Agent foaf:Person dbo:Agent owl:Thing
rdfs:label
Cansignorio della Scala
rdfs:comment
Cansignorio della Scala (* 5. März 1340; † 18. Oktober 1375) aus der Familie der Scaliger wurde Herr von Verona nach dem Rücktritt seines Bruders Alboino II. della Scala im Jahr 1365. Er war ein Sohn von Mastino II. della Scala, der Verona bis 1351 mitregiert hatte. Cansignorio war es, der am 14. Dezember 1359 seinen ältesten Bruder Cangrande II. della Scala ermordete. Als er sich nach zehn Jahren alleiniger Regierung veranlasst fand, auch seinen zweiten Bruder, den zurückgetretenen Alboino II., zu töten (16. Oktober 1375), fand er zwei Tage später, am 18. Oktober selbst sein Ende.
owl:sameAs
dbr:Cansignorio_della_Scala n17:61466485 dbpedia-fr:Cansignorio_della_Scala wikidata:Q321854 dbpedia-wikidata:Q321854 n24:02qrpxw dbpedia-it:Cansignorio_della_Scala
foaf:name
Della Scala, Cansignorio Cansignorio Della Scala
dc:description
Herr von Verona
foaf:givenName
Cansignorio
dct:subject
category-de:Geboren_1340 category-de:Gestorben_1375 n16: category-de:Mann n25: category-de:Scaliger
foaf:surname
Della Scala
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Cansignorio_della_Scala
dbo:deathDate
1375-10-18
dbo:birthDate
1340-03-05
dbo:wikiPageID
473075
dbo:wikiPageRevisionID
157185653
dbo:wikiPageExternalLink
n13:
prop-de:kurzbeschreibung
Herr von Verona
prop-de:nachfolger
Bartolomeo II. della Scala Antonio della Scala
prop-de:typ
p
prov:wasDerivedFrom
n21:157185653
dbo:abstract
Cansignorio della Scala (* 5. März 1340; † 18. Oktober 1375) aus der Familie der Scaliger wurde Herr von Verona nach dem Rücktritt seines Bruders Alboino II. della Scala im Jahr 1365. Er war ein Sohn von Mastino II. della Scala, der Verona bis 1351 mitregiert hatte. Cansignorio war es, der am 14. Dezember 1359 seinen ältesten Bruder Cangrande II. della Scala ermordete. Als er sich nach zehn Jahren alleiniger Regierung veranlasst fand, auch seinen zweiten Bruder, den zurückgetretenen Alboino II., zu töten (16. Oktober 1375), fand er zwei Tage später, am 18. Oktober selbst sein Ende. Cansignorio war es aber auch, der in Verona den Staatsschatz gründete, die Stadt mit Palästen verschönerte, mit Brücken und Aquädukten ausstattete. Seit dem Jahr 1363 war Cansignorio mit Agnes von Anjou verheiratet, der Tochter des Fürsten Karl von Durazzo. Die Ehe bleibt ohne Erben - diese bekam er dafür von seinen Mätressen mit Antonio und Bartolomeo II. della Scala, die die Nachfolge ihres Vaters antraten. Als Antonio 1381 Bartolomeo II. erschlug, entfachte dies die Empörung des Volkes, das sich nicht mehr hinter ihn stellte, als Gian Galeazzo Visconti von Mailand ihm den Krieg erklärte. Als seine Ressourcen erschöpft waren, floh Antonio nachts aus Verona (19. Oktober 1387), womit die Herrschaft der Scaliger ihr Ende fand. Antonio starb im darauffolgenden Jahr.
dbo:activeYearsEndYear
1375-01-01
dbo:activeYearsStartYear
1365-01-01
dbo:lccn
nr/99/19108
dbo:personFunction
dbpedia-de:Verona
dbo:predecessor
n10:_della_Scala
dbo:viafId
61466485
Subject Item
dbpedia-de:Della_Scala
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Cansignorio_della_Scala
Subject Item
wikipedia-de:Cansignorio_della_Scala
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Cansignorio_della_Scala