This HTML5 document contains 47 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n8http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Militärschiffsklasse_(Vereinigtes_Königreich)
schemahttp://schema.org/
n5http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Seeschlacht_bei_Abukir.
n15http://fr.dbpedia.org/resource/Classe_Bellona_(vaisseau_de_ligne)
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n22http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
n21http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Seeschlacht_bei_Abukir.jpg?width=
n24http://de.dbpedia.org/resource/Bellona_(Begriffsklärung)
n19http://dbpedia.org/ontology/MeanOfTransportation/
n12http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n18http://de.wikipedia.org/wiki/Bellona-Klasse?oldid=
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbpedia-jahttp://ja.dbpedia.org/resource/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Bellona-Klasse
rdf:type
schema:Product owl:Thing n22:DesignedArtifact dbo:Ship wikidata:Q11446 dbo:MeanOfTransportation
rdfs:label
Bellona-Klasse
rdfs:comment
Die Bellona- Klasse war ein Baulos von insgesamt fünf Zweidecker-Linienschiffen der Royal Navy. Die Konzeption der Klasse lag in den Händen des Surveyors (etwa Aufsichtsbeamten der Flotte) und Master Shipwright Sir Thomas Slade. Die Schiffe trugen 74 Kanonen in zwei Batteriedecks sowie je 14 zusätzliche auf dem Achterdeck und vier auf dem Hüttendeck. Diese Bewaffnung ermöglichte ein Breitseitengewicht (das Gewicht der bei einer Breitseite verschossenen Vollkugeln) von 781 Pfund, später 908 Pfund. Ursprünglich gebaut für den Einsatz im Siebenjährigen Krieg, waren sie teilweise noch lange danach im Einsatz.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q816023 n12:02vlrdh n15: wikidata:Q816023 dbpedia-ja:ベローナ級戦列艦 dbr:Bellona-class_ship_of_the_line
prop-de:bewaffnung
*28 × 32-Pfünder im unteren Batteriedeck *28 × 18-Pfünder im oberen Batteriedeck *14 × 9-Pfünder am Oberdeck *4x 9-Pfünder am Hüttendeck
prop-de:dienstzeit
Royal Navy: 1760–1813
prop-de:tiefgang
19
prop-de:verdrängung
1604
foaf:depiction
n5:jpg
dct:subject
n8: category-de:Linienschiffklasse category-de:Bellona-Klasse
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Bellona-Klasse
dbo:wikiPageID
6465001
dbo:wikiPageRevisionID
152376245
prop-de:antrieb
Segel
prop-de:bild
Seeschlacht_bei_Abukir.jpg
prop-de:farbe
80 ffffff
prop-de:geschwindigkeit
ca. 12–13 kn
prop-de:reichweite
unbegrenzt
prov:wasDerivedFrom
n18:152376245
n19:length
51206.4
n19:width
14020.8
dbo:abstract
Die Bellona- Klasse war ein Baulos von insgesamt fünf Zweidecker-Linienschiffen der Royal Navy. Die Konzeption der Klasse lag in den Händen des Surveyors (etwa Aufsichtsbeamten der Flotte) und Master Shipwright Sir Thomas Slade. Die Schiffe trugen 74 Kanonen in zwei Batteriedecks sowie je 14 zusätzliche auf dem Achterdeck und vier auf dem Hüttendeck. Diese Bewaffnung ermöglichte ein Breitseitengewicht (das Gewicht der bei einer Breitseite verschossenen Vollkugeln) von 781 Pfund, später 908 Pfund. Ursprünglich gebaut für den Einsatz im Siebenjährigen Krieg, waren sie teilweise noch lange danach im Einsatz.
dbo:class
dbpedia-de:Bellona dbpedia-de:Zweidecker
dbo:depictionDescription
Linienschiffe in der Seeschlacht von Abukir
dbo:flag
Naval Ensign of the United Kingdom.svg
dbo:length
51.2064
dbo:namedAfter
dbpedia-de:Bellona
dbo:numberOfCrew
550
dbo:thumbnail
n21:300
dbo:width
14.0208
prop-de:einheiten
5
Subject Item
n24:
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Bellona-Klasse
Subject Item
wikipedia-de:Bellona-Klasse
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Bellona-Klasse