This HTML5 document contains 46 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n15http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor?oldid=
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n17http://ns.gis-bldam-brandenburg.de/HTML-8336/09145703.
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n12http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Bahnhof_Krakauer_Tor_in_Brandenburg.jpg?width=
n19http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Bahnhof_Krakauer_Tor_in_Brandenburg.
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n10http://ns.gis-bldam-brandenburg.de/hida4web/view?docId=obj09145703.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Bahnhof_Dom_Brandenburg
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor
Subject Item
dbpedia-de:Bahnhof_Krakauer_Tor
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor
Subject Item
dbpedia-de:Brandenburg_Krakauer_Tor
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor
Subject Item
dbpedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor
rdf:type
schema:Place dbo:Station owl:Thing dbo:Place wikidata:Q719456 dbo:ArchitecturalStructure dbo:Infrastructure dbo:Location
rdfs:label
Bahnhof Brandenburg Krakauer Tor
rdfs:comment
Der Bahnhof Brandenburg Krakauer Tor (ursprünglich Bahnhof Dom Brandenburg) als ehemaliger Endbahnhof der Westhavelländischen Kreisbahnen liegt in der Krakauer Vorstadt der Stadt Brandenburg an der Havel. Von ihm fuhren die Züge auf der eingleisigen, heute stillgelegten und zurückgebauten Bahnstrecke von Brandenburg nach Nauen. Der Bahnhof mit dem alten Empfangsgebäude und einem Güterschuppen steht heute unter Denkmalschutz.
owl:sameAs
wikidata:Q18066114 dbpedia-wikidata:Q18066114
foaf:name
Brandenburg Krakauer Tor
foaf:depiction
n19:jpg
dct:subject
category-de:Ehemaliger_Bahnhof_in_Brandenburg category-de:Baudenkmal_in_Brandenburg_an_der_Havel category-de:Erbaut_in_den_1900er_Jahren category-de:Bahnhof_in_Europa category-de:Bahnhof_in_Brandenburg_an_der_Havel
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor
dbo:wikiPageID
8392650
dbo:wikiPageRevisionID
151832120
dbo:wikiPageExternalLink
n10:xml n17:html
prop-de:art
Endbahnhof
prop-de:bild
Bahnhof Krakauer Tor in Brandenburg.jpg
prop-de:bildbreite
295
prop-de:breite
300
prop-de:breitengrad
5242387
prop-de:gemeinde
Brandenburg an der Havel
prop-de:längengrad
1257896
prop-de:strecken
* Brandenburg–Nauen
prov:wasDerivedFrom
n15:151832120
dbo:abstract
Der Bahnhof Brandenburg Krakauer Tor (ursprünglich Bahnhof Dom Brandenburg) als ehemaliger Endbahnhof der Westhavelländischen Kreisbahnen liegt in der Krakauer Vorstadt der Stadt Brandenburg an der Havel. Von ihm fuhren die Züge auf der eingleisigen, heute stillgelegten und zurückgebauten Bahnstrecke von Brandenburg nach Nauen. Der Bahnhof mit dem alten Empfangsgebäude und einem Güterschuppen steht heute unter Denkmalschutz.
dbo:depictionDescription
Das Bahnhofsgebäude
dbo:isoCodeRegion
DE-BB
dbo:location
dbpedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor__location__1
dbo:numberOfTracks
1
dbo:openingDate
1901-07-05
dbo:settlement
dbpedia-de:Dom_Brandenburg
dbo:thumbnail
n12:300
prop-de:bauform
Kopfbahnhof
Subject Item
wikipedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Bahnhof_Brandenburg_Krakauer_Tor