This HTML5 document contains 18 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n6http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Altona.tafel.Blutsonntag.wmt.
n13http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Altona.tafel.Blutsonntag.wmt.jpg?width=
n16http://de.wikipedia.org/wiki/Altonaer_Bekenntnis?oldid=
n17http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Christentumsgeschichte_(Schleswig-Holstein)
n8http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Bekenntnis_(Christentum)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n12http://resolver.sub.uni-hamburg.de/goobi/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
Subject Item
dbpedia-de:Altonaer_Bekenntnis
rdfs:label
Altonaer Bekenntnis
rdfs:comment
Das Altonaer Bekenntnis ist der gebräuchliche Name für das Wort und Bekenntnis Altonaer Pastoren in der Not und Verwirrung des öffentlichen Lebens, eine Kanzelabkündigung, die von 21 Altonaer Pastoren am 11. Januar 1933 in der Hauptkirche Altona und der Petrikirche in Altona verlesen und in der Hamburgischen Kirchenzeitung vom 20. Januar 1933 abgedruckt wurde. Sie stellt eine späte Reaktion der Geistlichen auf den Altonaer Blutsonntag vom 17. Juli 1932 dar, an dem Kommunisten und Nationalsozialisten sich eine blutige Straßenschlacht mit 18 Toten geliefert hatten.
owl:sameAs
wikidata:Q443977 dbpedia-wikidata:Q443977
foaf:depiction
n6:jpg
dct:subject
n8: category-de:Religion_1933 category-de:Altonaer_Geschichte category-de:Bekennende_Kirche n17:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Altonaer_Bekenntnis
dbo:wikiPageID
2550887
dbo:wikiPageRevisionID
150827447
dbo:wikiPageExternalLink
n12:PPN635759691_0010
prov:wasDerivedFrom
n16:150827447
dbo:abstract
Das Altonaer Bekenntnis ist der gebräuchliche Name für das Wort und Bekenntnis Altonaer Pastoren in der Not und Verwirrung des öffentlichen Lebens, eine Kanzelabkündigung, die von 21 Altonaer Pastoren am 11. Januar 1933 in der Hauptkirche Altona und der Petrikirche in Altona verlesen und in der Hamburgischen Kirchenzeitung vom 20. Januar 1933 abgedruckt wurde. Sie stellt eine späte Reaktion der Geistlichen auf den Altonaer Blutsonntag vom 17. Juli 1932 dar, an dem Kommunisten und Nationalsozialisten sich eine blutige Straßenschlacht mit 18 Toten geliefert hatten.
dbo:thumbnail
n13:300
Subject Item
wikipedia-de:Altonaer_Bekenntnis
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Altonaer_Bekenntnis