This HTML5 document contains 50 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n14http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Militärperson_(Römische_Kaiserzeit)
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
n28http://de.wikipedia.org/wiki/Aelius_Gallus?oldid=
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
n10http://de.dbpedia.org/resource/Publius_Petronius_(Präfekt_von_Ägypten)
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
n25http://pt.dbpedia.org/resource/Élio_Galo_(governador_do_Egito)
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n30http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Geboren_im_1._Jahrhundert_v._Chr.
n19http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
dbpedia-plhttp://pl.dbpedia.org/resource/
n4http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Politiker_(Römische_Kaiserzeit)
n21http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n11http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Gestorben_im_1._Jahrhundert_v._Chr._oder_1.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
dbpedia-nlhttp://nl.dbpedia.org/resource/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Gaius_Cornelius_Gallus
dbo:successor
dbpedia-de:Aelius_Gallus
Subject Item
n10:
dbo:predecessor
dbpedia-de:Aelius_Gallus
Subject Item
dbpedia-de:Aelius_Gallus
rdf:type
wikidata:Q24229398 dbo:Agent n19:Agent schema:Person n19:NaturalPerson owl:Thing wikidata:Q5 dbo:Person wikidata:Q215627 foaf:Person
rdfs:label
Aelius Gallus
rdfs:comment
Aelius Gallus (das Praenomen ist unbekannt) war ein römischer Präfekt von Ägypten, der mit der Legio X Fretensis um 25/24 v. Chr. nach Marib zog. Der Versuch, die Stadt durch eine Belagerung einzunehmen, scheiterte. Der Feldzug galt der Eroberung des gesamten arabischen Raumes, vor allem, um den Afrikahandel zu kontrollieren und andere Wege für den Indienhandel zu erschließen. Durch das gescheiterte Vorhaben blieb das Gebiet Arabia Felix. Durch den Feldzug des Gallus konnte die Existenz des Saba-Reiches fest datiert werden.
owl:sameAs
dbpedia-nl:Gaius_Aelius_Gallus dbpedia-fr:Caius_Aelius_Gallus dbpedia-it:Gaio_Elio_Gallo dbr:Aelius_Gallus dbpedia-es:Elio_Galo n21:0d4_k3 wikidata:Q380822 n25: dbpedia-pl:Gaius_Aelius_Gallus dbpedia-wikidata:Q380822
foaf:name
Aelius Gallus Aelius Gallus
foaf:nick
Gallus, Aelius
dc:description
römischer Präfekt von Ägypten
dct:subject
n4: n11:_Jahrhundert n14: category-de:Aelier category-de:Praefectus_Aegypti category-de:Mann n30:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Aelius_Gallus
dbo:deathDate
0001-01-01
dbo:birthDate
0025-01-01
dbo:wikiPageID
4128984
dbo:wikiPageRevisionID
155600840
prop-de:geburtsdatum
vor 25 v. Chr.
prop-de:kurzbeschreibung
römischer Präfekt von Ägypten
prop-de:sterbedatum
1
prov:wasDerivedFrom
n28:155600840
dbo:abstract
Aelius Gallus (das Praenomen ist unbekannt) war ein römischer Präfekt von Ägypten, der mit der Legio X Fretensis um 25/24 v. Chr. nach Marib zog. Der Versuch, die Stadt durch eine Belagerung einzunehmen, scheiterte. Der Feldzug galt der Eroberung des gesamten arabischen Raumes, vor allem, um den Afrikahandel zu kontrollieren und andere Wege für den Indienhandel zu erschließen. Durch das gescheiterte Vorhaben blieb das Gebiet Arabia Felix. Der mit Aelius befreundete Geograph Strabo schildert in seiner Erdbeschreibung mehrfach und ausführlich den Feldzug. Paul Yule führt auf, dass in den Einsatz zwei Legionen mit einer vereinten Stärke von 10.000 Kriegern gezogen seien, daneben 1000 nabatäische Kamelreiter und 500 Bogenschützen. Flavius Josephus berichtet, dass Aelius auf seinem Arabien-Feldzug durch Herodes den Großen mit 500 Elite-Kriegern unterstützt wurde. Er berichtet daneben auch von einer Schiffsexpedition von Alexandria den Nil hinauf über Heliopolis und Theben (wo man den Memnonkoloss tönen hörte und das Tal der Könige besichtigte) bis nach Syene und den Grenzen Äthiopiens. Auf dieser Fahrt wurde Aelius nicht nur von Strabo, sondern von einer Menge Freunde und Soldaten, darunter auch von dem ägyptischen Priester Chairemon begleitet, „der als Prahler und Unwissender meistens verlacht wurde“. Der gescheiterte Feldzug des Aelius Gallus wird auch in einer kurzen Notiz bei Cassius Dio überliefert. Ohne Nennung von Gallus’ Namen und des Scheiterns wird er auch in Augustus’ Tatenbericht Res Gestae Divi Augusti erwähnt. Während des unglücklichen Feldzuges des Aelius scheint der Ritter Publius Petronius erfolgreich die Amtsgeschäfte in Ägypten weitergeführt zu haben. Spätestens nach dem Scheitern der Arabien-Expedition wird er im Jahre 25 v. Chr. dessen Nachfolger als Präfekt von Ägypten. Durch den Feldzug des Gallus konnte die Existenz des Saba-Reiches fest datiert werden. Gallus adoptiere einen Sohn des einflussreichen Ritters Lucius Seius Strabo, den späteren Prätorianerpräfekten Lucius Aelius Seianus.
dbo:activeYearsStartYear
0026-01-01
dbo:personFunction
dbpedia-de:Liste_der_Präfekten_von_Ägypten
dbo:predecessor
dbpedia-de:Gaius_Cornelius_Gallus
dbo:successor
n10:
Subject Item
wikipedia-de:Aelius_Gallus
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Aelius_Gallus