Die Wyhra, oberhalb der Talsperre Schömbach auch Wiera, ist ein ca. 47 Kilometer langer Nebenfluss der Pleiße in Sachsen und Thüringen. Als Wiera ist der Fluss namensgebend für die Orte Ober- und Niederwiera im nördlichen Teil des Landkreises Zwickau, die Verwaltungsgemeinschaft Wieratal im östlichen Teil des Landkreises Altenburger Land, das Wieratal und als Wyhra für die Ortslage Wyhra im Ortsteil Neukirchen-Wyhra der sächsischen Stadt Borna.

Property Value
dbo:Stream/watershed
  • 428.0
dbo:abstract
  • Die Wyhra, oberhalb der Talsperre Schömbach auch Wiera, ist ein ca. 47 Kilometer langer Nebenfluss der Pleiße in Sachsen und Thüringen. Als Wiera ist der Fluss namensgebend für die Orte Ober- und Niederwiera im nördlichen Teil des Landkreises Zwickau, die Verwaltungsgemeinschaft Wieratal im östlichen Teil des Landkreises Altenburger Land, das Wieratal und als Wyhra für die Ortslage Wyhra im Ortsteil Neukirchen-Wyhra der sächsischen Stadt Borna. (de)
  • Die Wyhra, oberhalb der Talsperre Schömbach auch Wiera, ist ein ca. 47 Kilometer langer Nebenfluss der Pleiße in Sachsen und Thüringen. Als Wiera ist der Fluss namensgebend für die Orte Ober- und Niederwiera im nördlichen Teil des Landkreises Zwickau, die Verwaltungsgemeinschaft Wieratal im östlichen Teil des Landkreises Altenburger Land, das Wieratal und als Wyhra für die Ortslage Wyhra im Ortsteil Neukirchen-Wyhra der sächsischen Stadt Borna. (de)
dbo:locatedInArea
dbo:mouthPosition
dbo:riverMouth
dbo:sourceConfluence
dbo:sourcePosition
dbo:thumbnail
dbo:watershed
  • 428000000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 3542272 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150474381 (xsd:integer)
prop-de:abflussweg
  • Pleiße//Weiße Elster//Saale//Elbe//Nordsee
prop-de:bild
  • Wyhra-Zedtlitz.jpg
prop-de:bildbeschreibung
  • Die Wyhra in Zedtlitz
prop-de:flusssystem
  • Elbe
prop-de:gemeinden
prop-de:gkz
  • DE/56668
prop-de:kleinstädte
prop-de:länge
  • 47 (xsd:integer)
prop-de:mittelstädte
prop-de:mündungLatGrad
  • 51.146111 (xsd:double)
prop-de:mündungLongGrad
  • 12.443611 (xsd:double)
prop-de:mündungRegion
  • DE-SN
prop-de:pegel
  • Streitwald 1/21.8/180/0.000/10.08.1952/0.267/0.869/20.5/98.0/30.05.1941
prop-de:pegel1Reihe
  • 1930 (xsd:integer)
prop-de:quelleLatGrad
  • 50.883889 (xsd:double)
prop-de:quelleLongGrad
  • 12.529167 (xsd:double)
prop-de:quelleRegion
  • DE-SN
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Wyhra, oberhalb der Talsperre Schömbach auch Wiera, ist ein ca. 47 Kilometer langer Nebenfluss der Pleiße in Sachsen und Thüringen. Als Wiera ist der Fluss namensgebend für die Orte Ober- und Niederwiera im nördlichen Teil des Landkreises Zwickau, die Verwaltungsgemeinschaft Wieratal im östlichen Teil des Landkreises Altenburger Land, das Wieratal und als Wyhra für die Ortslage Wyhra im Ortsteil Neukirchen-Wyhra der sächsischen Stadt Borna. (de)
  • Die Wyhra, oberhalb der Talsperre Schömbach auch Wiera, ist ein ca. 47 Kilometer langer Nebenfluss der Pleiße in Sachsen und Thüringen. Als Wiera ist der Fluss namensgebend für die Orte Ober- und Niederwiera im nördlichen Teil des Landkreises Zwickau, die Verwaltungsgemeinschaft Wieratal im östlichen Teil des Landkreises Altenburger Land, das Wieratal und als Wyhra für die Ortslage Wyhra im Ortsteil Neukirchen-Wyhra der sächsischen Stadt Borna. (de)
rdfs:label
  • Wyhra (de)
  • Wyhra (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Wyhra (de)
  • Wiera (de)
  • Wyhra (de)
  • Wiera (de)
is dbo:inflow of
is dbo:outflow of
is dbo:riverMouth of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of