Der Wolfson History Prize ist ein seit 1972 von der britischen Wolfson Foundation vergebener Preis für Geschichtsschreibung in Großbritannien, die sich an allgemeine Leserschaft wendet. Ausgezeichnet werden zwei bis drei Publikationen des laufenden Jahres. Sie müssen von einem britischen Autor sein und das Buch in Großbritannien veröffentlicht. Gelegentlich wird der Preis auch für ein Lebenswerk verliehen. 2016 war er für beide Preisträger mit je 30.000 Pfund dotiert.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Wolfson History Prize ist ein seit 1972 von der britischen Wolfson Foundation vergebener Preis für Geschichtsschreibung in Großbritannien, die sich an allgemeine Leserschaft wendet. Ausgezeichnet werden zwei bis drei Publikationen des laufenden Jahres. Sie müssen von einem britischen Autor sein und das Buch in Großbritannien veröffentlicht. Gelegentlich wird der Preis auch für ein Lebenswerk verliehen. 2016 war er für beide Preisträger mit je 30.000 Pfund dotiert. (de)
  • Der Wolfson History Prize ist ein seit 1972 von der britischen Wolfson Foundation vergebener Preis für Geschichtsschreibung in Großbritannien, die sich an allgemeine Leserschaft wendet. Ausgezeichnet werden zwei bis drei Publikationen des laufenden Jahres. Sie müssen von einem britischen Autor sein und das Buch in Großbritannien veröffentlicht. Gelegentlich wird der Preis auch für ein Lebenswerk verliehen. 2016 war er für beide Preisträger mit je 30.000 Pfund dotiert. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8001606 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156794380 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Wolfson History Prize ist ein seit 1972 von der britischen Wolfson Foundation vergebener Preis für Geschichtsschreibung in Großbritannien, die sich an allgemeine Leserschaft wendet. Ausgezeichnet werden zwei bis drei Publikationen des laufenden Jahres. Sie müssen von einem britischen Autor sein und das Buch in Großbritannien veröffentlicht. Gelegentlich wird der Preis auch für ein Lebenswerk verliehen. 2016 war er für beide Preisträger mit je 30.000 Pfund dotiert. (de)
  • Der Wolfson History Prize ist ein seit 1972 von der britischen Wolfson Foundation vergebener Preis für Geschichtsschreibung in Großbritannien, die sich an allgemeine Leserschaft wendet. Ausgezeichnet werden zwei bis drei Publikationen des laufenden Jahres. Sie müssen von einem britischen Autor sein und das Buch in Großbritannien veröffentlicht. Gelegentlich wird der Preis auch für ein Lebenswerk verliehen. 2016 war er für beide Preisträger mit je 30.000 Pfund dotiert. (de)
rdfs:label
  • Wolfson History Prize (de)
  • Wolfson History Prize (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of