Wolfgang Michael „Wölli“ Rohde (* 9. Januar 1950 in Kiel; † 25. April 2016 in Meerbusch) war ein deutscher Musiker. Von 1986 bis 1999 war Rohde Schlagzeuger bei der Band Die Toten Hosen.

Property Value
dbo:abstract
  • Wolfgang Michael „Wölli“ Rohde (* 9. Januar 1950 in Kiel; † 25. April 2016 in Meerbusch) war ein deutscher Musiker. Von 1986 bis 1999 war Rohde Schlagzeuger bei der Band Die Toten Hosen. (de)
  • Wolfgang Michael „Wölli“ Rohde (* 9. Januar 1950 in Kiel; † 25. April 2016 in Meerbusch) war ein deutscher Musiker. Von 1986 bis 1999 war Rohde Schlagzeuger bei der Band Die Toten Hosen. (de)
dbo:birthDate
  • 1950-01-09 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 2016-04-25 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 580332 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156423848 (xsd:integer)
prop-de:gndcheck
  • 2016-03-17 (xsd:date)
prop-de:gndfehlt
  • ja
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Musiker
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher Musiker
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Wolfgang Michael „Wölli“ Rohde (* 9. Januar 1950 in Kiel; † 25. April 2016 in Meerbusch) war ein deutscher Musiker. Von 1986 bis 1999 war Rohde Schlagzeuger bei der Band Die Toten Hosen. (de)
  • Wolfgang Michael „Wölli“ Rohde (* 9. Januar 1950 in Kiel; † 25. April 2016 in Meerbusch) war ein deutscher Musiker. Von 1986 bis 1999 war Rohde Schlagzeuger bei der Band Die Toten Hosen. (de)
rdfs:label
  • Wolfgang Rohde (de)
  • Wolfgang Rohde (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Wolfgang
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rohde, Wolfgang (de)
  • Wolfgang Rohde
foaf:nick
  • Rohde, Wolfgang Michael (vollständiger Name); Wölli; Cherrywaterking (de)
  • Rohde, Wolfgang Michael (vollständiger Name); Wölli; Cherrywaterking (de)
foaf:surname
  • Rohde
is dbo:associatedMusicalArtist of
is dbo:formerBandMember of
is dbo:instrument of
is dbo:musicComposer of
is dbo:starring of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of