Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Habsburgermonarchie, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart. Unterschrift von Wolfgang Amadeus Mozart

Property Value
dbo:abstract
  • Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Habsburgermonarchie, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart. Unterschrift von Wolfgang Amadeus Mozart (de)
  • Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Habsburgermonarchie, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart. Unterschrift von Wolfgang Amadeus Mozart (de)
dbo:author
dbo:birthDate
  • 1756-01-27 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1791-12-05 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118584596
dbo:isbn
  • 978-3-939645-05-4
dbo:lccn
  • n/80/22788
dbo:ndlId
  • 00450717
dbo:originalTitle
  • W. A. Mozart und Augsburg. Vorfahren, Vaterstadt und erste Liebe (de)
  • W. A. Mozart und Augsburg. Vorfahren, Vaterstadt und erste Liebe (de)
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 32197206
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5640 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158363421 (xsd:integer)
prop-de:autor
prop-de:cname
  • Wolfgang Amadeus Mozart
prop-de:id
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
prop-de:jahr
  • 2007 (xsd:integer)
prop-de:kommentar
  • Erstdruck: Prag 1798
prop-de:kurzbeschreibung
  • Komponist der Wiener Klassik
prop-de:ort
  • Augsburg
prop-de:text
  • Glücklich und vergnügt war meine Ankunft! – glücklich, weil uns auf der Reise nichts widriges zugestossen, und vergnügt, weil wir kaum den Augenblick, an ort und Ende zu kommen, erwarten konnten, wegen der obwohl kurzen doch sehr beschwerlichen Reise; – denn, ich versichere Sie, daß keinem von uns möglich war nur eine Minute die Nacht durch zu schlafen – Dieser Wagen stößt einem doch die Seele heraus! – und die Sitze! – hart wie stein! – Von Wasserburg aus glaubte ich in der that meinen Hintern nicht ganz nach München bringen zu können! – er war ganz schwierig – und vermuthlich feuer Roth – Zwey ganze Posten fuhr ich die Hände auf dem Polster gestützt, und den Hintern in lüften haltend – doch genug davon, das ist nun schon vorbey! – aber zur Regel wird es mir seyn, lieber zu fus zu gehen, als in einem Postwagen zu fahren.
  • Offizielle Seite der Villa Bertramka in Prag , seit 2009 geschlossen
  • […] wir reisten diesen Tag nicht sonderlich bequemm, indem der weeg zwar ausgefrohren, allein unbeschreiblich knoppericht und voller tieffer gruben und schläge war; den̄ die Ungarn machen keinen weeg. Hätte ich in Pressburg nicht einen Wagen kauffen müssen, der recht gut gehängt ist, so hätten wir ganz gewiß ein paar Rippen weniger nach Hause gebracht. Den wagen muste ich kauffen, wenn ich anders wollte, daß wir gesund nach Wien̄ kommen sollten. Den̄ in ganz Presburg war kein 4sitziger geschlossner wagen bey allen Landkutschern anzutreffen. Diesen wagen hatte ein Stattkutscher – die Stattkutscher därffen aber nicht über Land fahren, aufgenommen mit 2 Pferd nur auf etliche Stunde.
  • Verleihung des Päpstlichen Ritterordens vom Goldenen Sporn an Wolfgang Amadeus Mozart , Rom 4. Juli 1770
prop-de:titel
  • Leben des K.K. Kapellmeisters Wolfgang Gottlieb Mozart
prop-de:typ
  • p
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20050422074607 (xsd:double)
  • 20110522154122 (xsd:double)
prop-de:zugriff
  • 2009-08-19 (xsd:date)
dc:description
  • Komponist der Wiener Klassik
dc:publisher
  • context Medien und Verlag
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Habsburgermonarchie, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart. Unterschrift von Wolfgang Amadeus Mozart (de)
  • Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Habsburgermonarchie, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart. Unterschrift von Wolfgang Amadeus Mozart (de)
rdfs:label
  • Wolfgang Amadeus Mozart (de)
  • Wolfgang Amadeus Mozart (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Wolfgang Amadeus
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Wolfgang Amadeus Mozart
foaf:surname
  • Mozart
is dbo:author of
is dbo:musicComposer of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:mus of
is prop-de:name of
is foaf:primaryTopic of