Die Wizebskaja Woblasz (weißrussisch Віцебская вобласць; russisch Витебская область/Witebskaja Oblast) ist ein Verwaltungsbezirk im Norden Weißrusslands. Hauptstadt der Woblasz ist Wizebsk (weißr. Віцебск; russ. Витебск/Witebsk). Die Woblasz umfasst rund 40.000 km² und zählt 1.321.100 Einwohner (2004), darunter sehr viele Russen. In die Wizebskaja Woblasz wurden viele Menschen aus den durch die Katastrophe von Tschernobyl kontaminierten Gebieten im Süden Weißrusslands umgesiedelt.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Wizebskaja Woblasz (weißrussisch Віцебская вобласць; russisch Витебская область/Witebskaja Oblast) ist ein Verwaltungsbezirk im Norden Weißrusslands. Hauptstadt der Woblasz ist Wizebsk (weißr. Віцебск; russ. Витебск/Witebsk). Die Woblasz umfasst rund 40.000 km² und zählt 1.321.100 Einwohner (2004), darunter sehr viele Russen. In die Wizebskaja Woblasz wurden viele Menschen aus den durch die Katastrophe von Tschernobyl kontaminierten Gebieten im Süden Weißrusslands umgesiedelt. (de)
  • Die Wizebskaja Woblasz (weißrussisch Віцебская вобласць; russisch Витебская область/Witebskaja Oblast) ist ein Verwaltungsbezirk im Norden Weißrusslands. Hauptstadt der Woblasz ist Wizebsk (weißr. Віцебск; russ. Витебск/Witebsk). Die Woblasz umfasst rund 40.000 km² und zählt 1.321.100 Einwohner (2004), darunter sehr viele Russen. In die Wizebskaja Woblasz wurden viele Menschen aus den durch die Katastrophe von Tschernobyl kontaminierten Gebieten im Süden Weißrusslands umgesiedelt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 486935 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148873093 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 300000 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 55 (xsd:integer)
prop-de:region
  • BY-VI
prop-de:type
  • adm1st
dct:subject
georss:point
  • 55.0 29.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Wizebskaja Woblasz (weißrussisch Віцебская вобласць; russisch Витебская область/Witebskaja Oblast) ist ein Verwaltungsbezirk im Norden Weißrusslands. Hauptstadt der Woblasz ist Wizebsk (weißr. Віцебск; russ. Витебск/Witebsk). Die Woblasz umfasst rund 40.000 km² und zählt 1.321.100 Einwohner (2004), darunter sehr viele Russen. In die Wizebskaja Woblasz wurden viele Menschen aus den durch die Katastrophe von Tschernobyl kontaminierten Gebieten im Süden Weißrusslands umgesiedelt. (de)
  • Die Wizebskaja Woblasz (weißrussisch Віцебская вобласць; russisch Витебская область/Witebskaja Oblast) ist ein Verwaltungsbezirk im Norden Weißrusslands. Hauptstadt der Woblasz ist Wizebsk (weißr. Віцебск; russ. Витебск/Witebsk). Die Woblasz umfasst rund 40.000 km² und zählt 1.321.100 Einwohner (2004), darunter sehr viele Russen. In die Wizebskaja Woblasz wurden viele Menschen aus den durch die Katastrophe von Tschernobyl kontaminierten Gebieten im Süden Weißrusslands umgesiedelt. (de)
rdfs:label
  • Wizebskaja Woblasz (de)
  • Wizebskaja Woblasz (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 55.000000 (xsd:float)
geo:long
  • 29.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:county of
is dbo:deathPlace of
is dbo:locatedInArea of
is dbo:sourceConfluence of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:woblasz of
is foaf:primaryTopic of