Wirtschaftswunder

http://de.dbpedia.org/resource/Wirtschaftswunder an entity of type: Thing

Wirtschaftswunder ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Auch in Österreich wird der rasante wirtschaftliche Aufschwung ab den 1950er Jahren als Wirtschaftswunder bezeichnet. Das Wirtschaftswunder verlieh den Deutschen und Österreichern nach den Schrecken des Zweiten Weltkrieges und dem Elend der unmittelbaren Nachkriegszeit ein neues Selbstbewusstsein.
Wirtschaftswunder 
Wirtschaftswunder ist ein Schlagwort zur Beschreibung des unerwartet schnellen und nachhaltigen Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Auch in Österreich wird der rasante wirtschaftliche Aufschwung ab den 1950er Jahren als Wirtschaftswunder bezeichnet. Das Wirtschaftswunder verlieh den Deutschen und Österreichern nach den Schrecken des Zweiten Weltkrieges und dem Elend der unmittelbaren Nachkriegszeit ein neues Selbstbewusstsein. Tatsächlich handelte es sich bei dem starken Wirtschaftswachstum der 1950er und 1960er Jahre um ein gesamteuropäisches Phänomen (Nachkriegsboom). Die Volkswirtschaftslehre nennt mehrere, teilweise umstrittene Gründe für das „Wunder“. 
xsd:integer 41365 
Alexander Jung 
xsd:date 2005-12-23Z 
xsd:integer 4190081 
xsd:integer 44943905 
xsd:integer 2005 
xsd:integer 52 
xsd:integer 48 
Plötzlich waren die Regale voll 
xsd:integer 157 
xsd:integer 4127401 
4190081-9 
xsd:integer 147903567 

data from the linked data cloud