William Smellie (* 5. Februar 1697 in Lanark (Lanarkshire); † 5. März 1763 ebenda) war ein schottischer Arzt und Geburtshelfer. Er war der Erste, der die Geburtshilfe auf eine wissenschaftliche Basis stellte und sie als eine Disziplin getrennt von der operativen Lehre unterrichtete. Er befürwortete die moderate Anwendung von Geburtszangen und etablierte hierfür sichere Regeln.Er untersuchte die funktionelle Anatomie des Becken der Gebärenden und stellte als einer der Ersten, einen Bezug zwischen den einzelnen Beckenzonen und dem kindlichen Kopf her.

Property Value
dbo:abstract
  • William Smellie (* 5. Februar 1697 in Lanark (Lanarkshire); † 5. März 1763 ebenda) war ein schottischer Arzt und Geburtshelfer. Er war der Erste, der die Geburtshilfe auf eine wissenschaftliche Basis stellte und sie als eine Disziplin getrennt von der operativen Lehre unterrichtete. Er befürwortete die moderate Anwendung von Geburtszangen und etablierte hierfür sichere Regeln.Er untersuchte die funktionelle Anatomie des Becken der Gebärenden und stellte als einer der Ersten, einen Bezug zwischen den einzelnen Beckenzonen und dem kindlichen Kopf her. (de)
  • William Smellie (* 5. Februar 1697 in Lanark (Lanarkshire); † 5. März 1763 ebenda) war ein schottischer Arzt und Geburtshelfer. Er war der Erste, der die Geburtshilfe auf eine wissenschaftliche Basis stellte und sie als eine Disziplin getrennt von der operativen Lehre unterrichtete. Er befürwortete die moderate Anwendung von Geburtszangen und etablierte hierfür sichere Regeln.Er untersuchte die funktionelle Anatomie des Becken der Gebärenden und stellte als einer der Ersten, einen Bezug zwischen den einzelnen Beckenzonen und dem kindlichen Kopf her. (de)
dbo:birthDate
  • 1697-02-05 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1763-03-05 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 117429384
dbo:lccn
  • n/84/806712
dbo:ndlId
  • 00742597
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 8165306
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6818168 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153453397 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • schottischer Arzt
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • schottischer Arzt
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • William Smellie (* 5. Februar 1697 in Lanark (Lanarkshire); † 5. März 1763 ebenda) war ein schottischer Arzt und Geburtshelfer. Er war der Erste, der die Geburtshilfe auf eine wissenschaftliche Basis stellte und sie als eine Disziplin getrennt von der operativen Lehre unterrichtete. Er befürwortete die moderate Anwendung von Geburtszangen und etablierte hierfür sichere Regeln.Er untersuchte die funktionelle Anatomie des Becken der Gebärenden und stellte als einer der Ersten, einen Bezug zwischen den einzelnen Beckenzonen und dem kindlichen Kopf her. (de)
  • William Smellie (* 5. Februar 1697 in Lanark (Lanarkshire); † 5. März 1763 ebenda) war ein schottischer Arzt und Geburtshelfer. Er war der Erste, der die Geburtshilfe auf eine wissenschaftliche Basis stellte und sie als eine Disziplin getrennt von der operativen Lehre unterrichtete. Er befürwortete die moderate Anwendung von Geburtszangen und etablierte hierfür sichere Regeln.Er untersuchte die funktionelle Anatomie des Becken der Gebärenden und stellte als einer der Ersten, einen Bezug zwischen den einzelnen Beckenzonen und dem kindlichen Kopf her. (de)
rdfs:label
  • William Smellie (Gynäkologe) (de)
  • William Smellie (Gynäkologe) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • William
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Smellie, William (de)
  • William Smellie
foaf:surname
  • Smellie
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of