Wilhelm Rüstow (* 25. Mai 1821 in Brandenburg an der Havel; † 14. August 1878 in Aussersihl bei Zürich) war ein Soldat, Freiheitskämpfer und Radikaldemokrat, Militärschriftsteller und -historiker. Er ist Großonkel von Alexander Rüstow.

Property Value
dbo:abstract
  • Wilhelm Rüstow (* 25. Mai 1821 in Brandenburg an der Havel; † 14. August 1878 in Aussersihl bei Zürich) war ein Soldat, Freiheitskämpfer und Radikaldemokrat, Militärschriftsteller und -historiker. Er ist Großonkel von Alexander Rüstow. (de)
  • Wilhelm Rüstow (* 25. Mai 1821 in Brandenburg an der Havel; † 14. August 1878 in Aussersihl bei Zürich) war ein Soldat, Freiheitskämpfer und Radikaldemokrat, Militärschriftsteller und -historiker. Er ist Großonkel von Alexander Rüstow. (de)
dbo:birthDate
  • 1821-05-25 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1878-08-14 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 11669937X
dbo:lccn
  • nr/97/3401
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 73945385
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1968919 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157873523 (xsd:integer)
prop-de:buchid
  • 0 (xsd:integer)
  • 1 (xsd:integer)
  • Gnk5AAAAcAAJ
  • JIQCAAAAYAAJ
  • JlAIAAAAQAAJ
  • MBxPAQAAIAAJ
  • Nk1GAAAAcAAJ
  • NnVDAAAAcAAJ
  • QRlCAAAAcAAJ
  • R4A7AAAAcAAJ
  • SIQfAAAAMAAJ
  • fe5KAAAAcAAJ
  • fvEuAAAAYAAJ
  • ghRLAAAAcAAJ
  • grpCAAAAYAAJ
  • k0NCAAAAYAAJ
  • t848GhaHTKkC
  • tMVVAAAAcAAJ
  • vN9BAAAAcAAJ
  • x4EuAAAAYAAJ
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher revolutionärer Militärschriftsteller
prop-de:linktext
  • : Griechische Kriegsschriftsteller, Griechisch und Deutsch mit kritischen und erklärenden Anmerkungen. Drei Bände Leipzig, Engelmann, 1853. I. Teil
  • Der Krieg von 1866 in Deutschland und Italien, politisch-militärisch beschrieben. Zürich, Schultheß, 1866
  • Der Krieg gegen Rußland, politisch militärisch bearbeitet. II. Band Zürich, Schultheß, 1855
  • Das preußische Militärbudget für 1862; Ein Hilfsbüchlein für die preußischen Wahlversammlungen und das neue Abgeordnetenhaus. Berlin, Janka, 1862. 2. Auflage
  • Grundlinien zu einer Philosophie der Befestigungen. Eine ehrliche Verständigung über den heutigen Stand derselben, ihre Beziehungen zu Land- und Landesverteidigung, zu den Völkern, Regierungen und Armeen, Von einem deutschen Ingenieur. Leipzig, Binder, 1843.
  • Geschichte der Infanterie. Band 1. Gotha, Scheube, 1857
  • Die kriegerischen Ereignisse in Italien im Jahre 1848, Zürich, Schultheß, 1848
  • Die Lehre vom neueren Festungskrieg, für Offiziere aller Waffen bearbeitet. Leipzig, Förstner, 1860.
  • Der italienische Krieg 1859, politisch militärisch beschrieben. Zürich, Schultheß, 1860. Band 1
  • Band 2: Der italienische Krieg 1860. Zürich, Schultheß, 1861
  • : Griechische Kriegsschriftsteller, Griechisch und Deutsch mit kritischen und erklärenden Anmerkungen. Drei Bände Leipzig, Engelmann, 1853. II. Teil
  • Der Krieg von 1805 in Deutschland und Italien. Als Anleitung zu kriegshistorischen Studien. Zürich, Meyer und Zeller, 1852.
  • Der Krieg der Zukunft. Einige Worte an die junge Generation. Leipzig, Biedermann, 1845.
  • Der Krieg gegen Rußland, politisch militärisch bearbeitet. I. Band Zürich, Schultheß, 1855
  • Der deutsche Militärstaat vor und während der Revolution. Königsberg, Verlag Adolph Samter, 1850.
  • Die Lehre vom Gefecht aus den Elementen neu entwickelt für die Gegenwart und nächste Zukunft. Zürich, Meyer und Zeller, 1865.
  • Dietrich von Bülows Bedeutung für die Entwicklung der Kriegswissenschaft .
  • Der Krieg und seine Mittel, Eine allgemein fachliche Darstellung der ganzen Kriegskunst. Leipzig, Mayer, 1856.
  • Die ersten Feldzüge Napoleon Bonapartes in Italien und Deutschland 1796 und 1797. Zürich, Schultheß, 1867.
  • Der deutsch-dänische Krieg 1864, politisch-militärisch beschrieben. Zürich, Schultheß, 1864.
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher revolutionärer Militärschriftsteller
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Wilhelm Rüstow (* 25. Mai 1821 in Brandenburg an der Havel; † 14. August 1878 in Aussersihl bei Zürich) war ein Soldat, Freiheitskämpfer und Radikaldemokrat, Militärschriftsteller und -historiker. Er ist Großonkel von Alexander Rüstow. (de)
  • Wilhelm Rüstow (* 25. Mai 1821 in Brandenburg an der Havel; † 14. August 1878 in Aussersihl bei Zürich) war ein Soldat, Freiheitskämpfer und Radikaldemokrat, Militärschriftsteller und -historiker. Er ist Großonkel von Alexander Rüstow. (de)
rdfs:label
  • Wilhelm Rüstow (de)
  • Wilhelm Rüstow (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Wilhelm
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rüstow, Wilhelm (de)
  • Wilhelm Rüstow
foaf:nick
  • Rüstow, Friedrich Wilhelm; Schwertlieb, Huldreich (de)
  • Rüstow, Friedrich Wilhelm; Schwertlieb, Huldreich (de)
foaf:surname
  • Rüstow
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:hrsg of
is foaf:primaryTopic of