Wilhelm Ludwig Demme (* 20. März 1801 in Mühlhausen/Thüringen; † 26. März 1878 in Würzburg) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Demme ist der Sohn des Schriftstellers und Kanzelredners Hermann Christoph Gottfried Demme. Während seines Studiums wurde er 1820 Mitglied der Jenaischen Burschenschaft. Er begann 1826 als Anwalt in Altenburg zu arbeiten.1849 nahm er seinen Wohnsitz in Jena, 1850 in Würzburg, dann in Hildburghausen, zuletzt wieder in Würzburg.Er machte sich besonders als Fortsetzer von Julius Eduard Hitzigs „Annalen der deutschen und ausländischen Criminal-Rechtspflege“ (Leipz. 1837–52) sowie durch das „Buch der Verbrechen“ (das. 1851–1854, 8 Bde.) einen Namen.

Property Value
dbo:abstract
  • Wilhelm Ludwig Demme (* 20. März 1801 in Mühlhausen/Thüringen; † 26. März 1878 in Würzburg) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Demme ist der Sohn des Schriftstellers und Kanzelredners Hermann Christoph Gottfried Demme. Während seines Studiums wurde er 1820 Mitglied der Jenaischen Burschenschaft. Er begann 1826 als Anwalt in Altenburg zu arbeiten.1849 nahm er seinen Wohnsitz in Jena, 1850 in Würzburg, dann in Hildburghausen, zuletzt wieder in Würzburg.Er machte sich besonders als Fortsetzer von Julius Eduard Hitzigs „Annalen der deutschen und ausländischen Criminal-Rechtspflege“ (Leipz. 1837–52) sowie durch das „Buch der Verbrechen“ (das. 1851–1854, 8 Bde.) einen Namen. (de)
  • Wilhelm Ludwig Demme (* 20. März 1801 in Mühlhausen/Thüringen; † 26. März 1878 in Würzburg) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Demme ist der Sohn des Schriftstellers und Kanzelredners Hermann Christoph Gottfried Demme. Während seines Studiums wurde er 1820 Mitglied der Jenaischen Burschenschaft. Er begann 1826 als Anwalt in Altenburg zu arbeiten.1849 nahm er seinen Wohnsitz in Jena, 1850 in Würzburg, dann in Hildburghausen, zuletzt wieder in Würzburg.Er machte sich besonders als Fortsetzer von Julius Eduard Hitzigs „Annalen der deutschen und ausländischen Criminal-Rechtspflege“ (Leipz. 1837–52) sowie durch das „Buch der Verbrechen“ (das. 1851–1854, 8 Bde.) einen Namen. (de)
dbo:birthDate
  • 1801-03-20 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1878-03-26 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 116069449
dbo:lccn
  • no/2002/58760
dbo:viafId
  • 48898231
dbo:wikiPageID
  • 1413273 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155525369 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Jurist und Schriftsteller
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher Jurist und Schriftsteller
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Wilhelm Ludwig Demme (* 20. März 1801 in Mühlhausen/Thüringen; † 26. März 1878 in Würzburg) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Demme ist der Sohn des Schriftstellers und Kanzelredners Hermann Christoph Gottfried Demme. Während seines Studiums wurde er 1820 Mitglied der Jenaischen Burschenschaft. Er begann 1826 als Anwalt in Altenburg zu arbeiten.1849 nahm er seinen Wohnsitz in Jena, 1850 in Würzburg, dann in Hildburghausen, zuletzt wieder in Würzburg.Er machte sich besonders als Fortsetzer von Julius Eduard Hitzigs „Annalen der deutschen und ausländischen Criminal-Rechtspflege“ (Leipz. 1837–52) sowie durch das „Buch der Verbrechen“ (das. 1851–1854, 8 Bde.) einen Namen. (de)
  • Wilhelm Ludwig Demme (* 20. März 1801 in Mühlhausen/Thüringen; † 26. März 1878 in Würzburg) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. Demme ist der Sohn des Schriftstellers und Kanzelredners Hermann Christoph Gottfried Demme. Während seines Studiums wurde er 1820 Mitglied der Jenaischen Burschenschaft. Er begann 1826 als Anwalt in Altenburg zu arbeiten.1849 nahm er seinen Wohnsitz in Jena, 1850 in Würzburg, dann in Hildburghausen, zuletzt wieder in Würzburg.Er machte sich besonders als Fortsetzer von Julius Eduard Hitzigs „Annalen der deutschen und ausländischen Criminal-Rechtspflege“ (Leipz. 1837–52) sowie durch das „Buch der Verbrechen“ (das. 1851–1854, 8 Bde.) einen Namen. (de)
rdfs:label
  • Wilhelm Ludwig Demme (de)
  • Wilhelm Ludwig Demme (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Wilhelm Ludwig
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Demme, Wilhelm Ludwig (de)
  • Wilhelm Ludwig Demme
foaf:surname
  • Demme
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of