Weinbergen ist eine Gemeinde im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie entstand am 30. Juni 1994 im Zuge der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach. Überregional bekannt ist die in der Gemeinde gelegene Staatliche Vogelschutzwarte Seebach.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 43.0
dbo:abstract
  • Weinbergen ist eine Gemeinde im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie entstand am 30. Juni 1994 im Zuge der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach. Überregional bekannt ist die in der Gemeinde gelegene Staatliche Vogelschutzwarte Seebach. (de)
  • Weinbergen ist eine Gemeinde im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie entstand am 30. Juni 1994 im Zuge der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach. Überregional bekannt ist die in der Gemeinde gelegene Staatliche Vogelschutzwarte Seebach. (de)
dbo:administrativeDistrict
dbo:areaCode
  • 03601
dbo:areaTotal
  • 43000000.000000 (xsd:double)
dbo:division
dbo:elevation
  • 191.000000 (xsd:double)
dbo:federalState
dbo:individualisedGnd
  • 4646336-7
dbo:leaderParty
dbo:municipalityCode
  • 16064066
dbo:postalCode
  • 99998
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 765156 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 146828576 (xsd:integer)
prop-de:breitengrad
  • 51.200000 (xsd:double)
prop-de:bürgermeister
  • Hans-Martin Menge
prop-de:ergebnis
  • 235 (xsd:integer)
  • 316 (xsd:integer)
  • 449 (xsd:integer)
prop-de:ergebnisalt
  • 262 (xsd:integer)
  • 294 (xsd:integer)
  • 444 (xsd:integer)
prop-de:guv
  • ja
prop-de:jahralt
  • 2004 (xsd:integer)
prop-de:jahrneu
  • 2009 (xsd:integer)
prop-de:lageplan
  • Weinbergen in UH.png
prop-de:land
  • DE
prop-de:längengrad
  • 10.533056 (xsd:double)
prop-de:partei
  • CDU
  • FW
  • SPD
prop-de:straße
  • Am Heiligen Damm 1
prop-de:titel
  • Wahlbeteiligung: 58,0 %
prop-de:typ
  • g
prop-de:wappen
  • Zwischenablage02.png
dct:subject
georss:point
  • 51.2 10.533055555555556
rdf:type
rdfs:comment
  • Weinbergen ist eine Gemeinde im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie entstand am 30. Juni 1994 im Zuge der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach. Überregional bekannt ist die in der Gemeinde gelegene Staatliche Vogelschutzwarte Seebach. (de)
  • Weinbergen ist eine Gemeinde im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie entstand am 30. Juni 1994 im Zuge der Gebietsreform durch den Zusammenschluss der Gemeinden Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach. Überregional bekannt ist die in der Gemeinde gelegene Staatliche Vogelschutzwarte Seebach. (de)
rdfs:label
  • Weinbergen (de)
  • Weinbergen (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 51.200001 (xsd:float)
geo:long
  • 10.533055 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:city of
is dbo:location of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:gemeinden of
is foaf:primaryTopic of