Walther Flemming (* 21. April 1843 in Sachsenberg bei Schwerin; † 4. August 1905 in Kiel) war ein deutscher Anatom und Zellbiologe. Er gilt als der Begründer der Zytogenetik. Von ihm wurden 1879 die Begriffe Chromatin und Mitose geprägt.

Property Value
dbo:abstract
  • Walther Flemming (* 21. April 1843 in Sachsenberg bei Schwerin; † 4. August 1905 in Kiel) war ein deutscher Anatom und Zellbiologe. Er gilt als der Begründer der Zytogenetik. Von ihm wurden 1879 die Begriffe Chromatin und Mitose geprägt. (de)
  • Walther Flemming (* 21. April 1843 in Sachsenberg bei Schwerin; † 4. August 1905 in Kiel) war ein deutscher Anatom und Zellbiologe. Er gilt als der Begründer der Zytogenetik. Von ihm wurden 1879 die Begriffe Chromatin und Mitose geprägt. (de)
dbo:birthDate
  • 1843-04-21 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1905-08-04 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118691732
dbo:lccn
  • n/85/800905
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 57409073
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 787619 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156861004 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Anatom und Zellbiologe
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • deutscher Anatom und Zellbiologe
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Walther Flemming (* 21. April 1843 in Sachsenberg bei Schwerin; † 4. August 1905 in Kiel) war ein deutscher Anatom und Zellbiologe. Er gilt als der Begründer der Zytogenetik. Von ihm wurden 1879 die Begriffe Chromatin und Mitose geprägt. (de)
  • Walther Flemming (* 21. April 1843 in Sachsenberg bei Schwerin; † 4. August 1905 in Kiel) war ein deutscher Anatom und Zellbiologe. Er gilt als der Begründer der Zytogenetik. Von ihm wurden 1879 die Begriffe Chromatin und Mitose geprägt. (de)
rdfs:label
  • Walther Flemming (de)
  • Walther Flemming (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Walther
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Flemming, Walther (de)
  • Walther Flemming
foaf:surname
  • Flemming
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of