Vielleicht in einem anderen Leben ist die Verfilmung des Theaterstücks Jedem das Seine von Silke Hassler und Peter Turrini, die auch, gemeinsam mit Regisseurin Elisabeth Scharang, am Drehbuch zum Film mitwirkten. Der Film ist eine österreichisch-deutsch-ungarische Koproduktion und startete am 21. Januar 2011 in den österreichischen Kinos. In Österreich wurde der Film mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet.

Property Value
dbo:abstract
  • Vielleicht in einem anderen Leben ist die Verfilmung des Theaterstücks Jedem das Seine von Silke Hassler und Peter Turrini, die auch, gemeinsam mit Regisseurin Elisabeth Scharang, am Drehbuch zum Film mitwirkten. Der Film ist eine österreichisch-deutsch-ungarische Koproduktion und startete am 21. Januar 2011 in den österreichischen Kinos. In Österreich wurde der Film mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet. (de)
  • Vielleicht in einem anderen Leben ist die Verfilmung des Theaterstücks Jedem das Seine von Silke Hassler und Peter Turrini, die auch, gemeinsam mit Regisseurin Elisabeth Scharang, am Drehbuch zum Film mitwirkten. Der Film ist eine österreichisch-deutsch-ungarische Koproduktion und startete am 21. Januar 2011 in den österreichischen Kinos. In Österreich wurde der Film mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet. (de)
dbo:cinematography
dbo:country
dbo:director
dbo:editing
dbo:language
dbo:musicComposer
dbo:producer
dbo:starring
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5919261 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158029258 (xsd:integer)
dbo:writer
prop-de:archiveIs
  • 20130128050755 (xsd:double)
prop-de:ej
  • 2010 (xsd:integer)
prop-de:fsk
  • nicht geprüft
prop-de:jmk
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:len
  • 96 (xsd:integer)
prop-de:text
  • Erläuterungen der Szenenbildnerin Alexandra Maringer
prop-de:url
  • http://www.maringorama.com/jds.html
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Vielleicht in einem anderen Leben ist die Verfilmung des Theaterstücks Jedem das Seine von Silke Hassler und Peter Turrini, die auch, gemeinsam mit Regisseurin Elisabeth Scharang, am Drehbuch zum Film mitwirkten. Der Film ist eine österreichisch-deutsch-ungarische Koproduktion und startete am 21. Januar 2011 in den österreichischen Kinos. In Österreich wurde der Film mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet. (de)
  • Vielleicht in einem anderen Leben ist die Verfilmung des Theaterstücks Jedem das Seine von Silke Hassler und Peter Turrini, die auch, gemeinsam mit Regisseurin Elisabeth Scharang, am Drehbuch zum Film mitwirkten. Der Film ist eine österreichisch-deutsch-ungarische Koproduktion und startete am 21. Januar 2011 in den österreichischen Kinos. In Österreich wurde der Film mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet. (de)
rdfs:label
  • Vielleicht in einem anderen Leben (de)
  • Vielleicht in einem anderen Leben (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Vielleicht in einem anderen Leben (de)
  • Vielleicht in einem anderen Leben (de)
is foaf:primaryTopic of