Viacom ist ein amerikanischer Medienkonzern mit Sitz in New York City mit verschiedenen weltweiten Beteiligungen an Kabel- und Satellitenfernsehgesellschaften (MTV Networks und BET), Videospieleherstellern (Sega of America) und Filmproduktion und Verleih (Paramount Pictures, Dreamworks). Das Unternehmen wurde von 2006 bis 2016 von Philippe P. Dauman geleitet, seit August 2016 ist der COO Thomas E. Dooley interimistischer CEO. Sumner Redstone ist der Gründer und durch den Konzern National Amusements Mehrheitsanteilseigner von Viacom.

Property Value
dbo:abstract
  • Viacom ist ein amerikanischer Medienkonzern mit Sitz in New York City mit verschiedenen weltweiten Beteiligungen an Kabel- und Satellitenfernsehgesellschaften (MTV Networks und BET), Videospieleherstellern (Sega of America) und Filmproduktion und Verleih (Paramount Pictures, Dreamworks). Das Unternehmen entstand am 31. Dezember 2005 durch die Aufteilung des alten Viacom-Konzerns in CBS Corporation und (neue) Viacom. Rechtlich handelt es sich bei der CBS Corporation um die vormalige Viacom, deren Name geändert wurde. Die durch einen Spin-off entstandene „neue“ Viacom ist dagegen rechtlich nicht die Nachfolgegesellschaft der alten Viacom, sondern eine Neugründung, auf welche die Unternehmensteile – im Wesentlichen MTV Networks und Paramount Pictures – übertragen wurden. Das Unternehmen wurde von 2006 bis 2016 von Philippe P. Dauman geleitet, seit August 2016 ist der COO Thomas E. Dooley interimistischer CEO. Sumner Redstone ist der Gründer und durch den Konzern National Amusements Mehrheitsanteilseigner von Viacom. (de)
  • Viacom ist ein amerikanischer Medienkonzern mit Sitz in New York City mit verschiedenen weltweiten Beteiligungen an Kabel- und Satellitenfernsehgesellschaften (MTV Networks und BET), Videospieleherstellern (Sega of America) und Filmproduktion und Verleih (Paramount Pictures, Dreamworks). Das Unternehmen entstand am 31. Dezember 2005 durch die Aufteilung des alten Viacom-Konzerns in CBS Corporation und (neue) Viacom. Rechtlich handelt es sich bei der CBS Corporation um die vormalige Viacom, deren Name geändert wurde. Die durch einen Spin-off entstandene „neue“ Viacom ist dagegen rechtlich nicht die Nachfolgegesellschaft der alten Viacom, sondern eine Neugründung, auf welche die Unternehmensteile – im Wesentlichen MTV Networks und Paramount Pictures – übertragen wurden. Das Unternehmen wurde von 2006 bis 2016 von Philippe P. Dauman geleitet, seit August 2016 ist der COO Thomas E. Dooley interimistischer CEO. Sumner Redstone ist der Gründer und durch den Konzern National Amusements Mehrheitsanteilseigner von Viacom. (de)
dbo:formationDate
  • 2005-12-31 (xsd:date)
dbo:locationCity
dbo:locationCountry
dbo:numberOfEmployees
  • 10000 (xsd:integer)
dbo:revenue
  • 1.3794E10
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 274554 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158228822 (xsd:integer)
prop-de:branche
  • Medien
prop-de:isin
  • US92553P1021
  • US92553P2011
prop-de:leitung
  • Thomas E. Dooley
prop-de:logo
  • 250 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Viacom ist ein amerikanischer Medienkonzern mit Sitz in New York City mit verschiedenen weltweiten Beteiligungen an Kabel- und Satellitenfernsehgesellschaften (MTV Networks und BET), Videospieleherstellern (Sega of America) und Filmproduktion und Verleih (Paramount Pictures, Dreamworks). Das Unternehmen wurde von 2006 bis 2016 von Philippe P. Dauman geleitet, seit August 2016 ist der COO Thomas E. Dooley interimistischer CEO. Sumner Redstone ist der Gründer und durch den Konzern National Amusements Mehrheitsanteilseigner von Viacom. (de)
  • Viacom ist ein amerikanischer Medienkonzern mit Sitz in New York City mit verschiedenen weltweiten Beteiligungen an Kabel- und Satellitenfernsehgesellschaften (MTV Networks und BET), Videospieleherstellern (Sega of America) und Filmproduktion und Verleih (Paramount Pictures, Dreamworks). Das Unternehmen wurde von 2006 bis 2016 von Philippe P. Dauman geleitet, seit August 2016 ist der COO Thomas E. Dooley interimistischer CEO. Sumner Redstone ist der Gründer und durch den Konzern National Amusements Mehrheitsanteilseigner von Viacom. (de)
rdfs:label
  • Viacom (de)
  • Viacom (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Viacom (de)
  • Viacom (de)
is dbo:owner of
is dbo:producer of
is dbo:type of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:besitzer of
is prop-de:eigentümer of
is foaf:primaryTopic of