Die Vereinigten Arabischen Emirate (arabisch الإمارات العربية المتحدة, DMG al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida; amtlich: arabisch دولة الإمارات العربية المتحدة, DMG Dawlat al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida ‚Staat der Vereinigten Arabischen Emirate‘), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 83600.0
dbo:PopulatedPlace/populationDensity
  • 65.5
dbo:abstract
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate (arabisch الإمارات العربية المتحدة, DMG al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida; amtlich: arabisch دولة الإمارات العربية المتحدة, DMG Dawlat al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida ‚Staat der Vereinigten Arabischen Emirate‘), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. Die Hauptstadt der VAE ist Abu Dhabi, als zweitgrößte Stadt des Landes (nach Dubai) auch ein wichtiges Industrie- und Kulturzentrum. Vor der Unabhängigkeit 1971 waren die VAE wegen der Protektoratsverträge, die die einheimischen Herrscher im 19. Jahrhundert mit dem Vereinigten Königreich abgeschlossen hatten, als „Vertragsküste“ oder „Vertragsstaaten“ bekannt. Das politische System gründet auf der Verfassung von 1971. Der Islam ist die offizielle Religion und Arabisch die offizielle Sprache. Das siebte Emirat Ra’s al-Chaima kam 1972 dazu. Die VAE besitzen die siebtgrößten Ölvorkommen der Welt, sind die am weitesten entwickelten Volkswirtschaften des Nahen Ostens und eines der reichsten Länder der Welt mit einem Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt von $ 54.607. Das Land steht beim Human Development Index auf dem 40. Platz (Stand 2013). Der Internationale Währungsfonds klassifiziert die VAE als . Das Land ist Gründungsmitglied des Golf-Kooperationsrates sowie Mitgliedsstaat der Arabischen Liga, der Vereinten Nationen, der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, der OPEC und der Welthandelsorganisation. (de)
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate (arabisch الإمارات العربية المتحدة, DMG al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida; amtlich: arabisch دولة الإمارات العربية المتحدة, DMG Dawlat al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida ‚Staat der Vereinigten Arabischen Emirate‘), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. Die Hauptstadt der VAE ist Abu Dhabi, als zweitgrößte Stadt des Landes (nach Dubai) auch ein wichtiges Industrie- und Kulturzentrum. Vor der Unabhängigkeit 1971 waren die VAE wegen der Protektoratsverträge, die die einheimischen Herrscher im 19. Jahrhundert mit dem Vereinigten Königreich abgeschlossen hatten, als „Vertragsküste“ oder „Vertragsstaaten“ bekannt. Das politische System gründet auf der Verfassung von 1971. Der Islam ist die offizielle Religion und Arabisch die offizielle Sprache. Das siebte Emirat Ra’s al-Chaima kam 1972 dazu. Die VAE besitzen die siebtgrößten Ölvorkommen der Welt, sind die am weitesten entwickelten Volkswirtschaften des Nahen Ostens und eines der reichsten Länder der Welt mit einem Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt von $ 54.607. Das Land steht beim Human Development Index auf dem 40. Platz (Stand 2013). Der Internationale Währungsfonds klassifiziert die VAE als . Das Land ist Gründungsmitglied des Golf-Kooperationsrates sowie Mitgliedsstaat der Arabischen Liga, der Vereinten Nationen, der Organisation für Islamische Zusammenarbeit, der OPEC und der Welthandelsorganisation. (de)
dbo:anthem
dbo:areaCode
  • +971
dbo:areaTotal
  • 83600000000.000000 (xsd:double)
dbo:capital
dbo:censusYear
  • 0005-01-01 (xsd:date)
dbo:currency
dbo:governmentType
dbo:individualisedGnd
  • 4062742-1
dbo:individualisedPnd
  • 552075558
dbo:lccn
  • no/91/3289
dbo:ndlId
  • 00560309
dbo:officialLanguage
dbo:populationDensity
  • 65.500000 (xsd:double)
dbo:populationTotal
  • 5474000 (xsd:integer)
dbo:region
dbo:thumbnail
dbo:timeZone
dbo:topLevelDomain
  • .ae
dbo:vehicleCode
  • UAE
dbo:viafId
  • 135150789
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5421 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158580173 (xsd:integer)
prop-de:align
  • right
prop-de:artikelFlagge
  • Flagge der Vereinigten Arabischen Emirate
prop-de:artikelWappen
  • Wappen der Vereinigten Arabischen Emirate
prop-de:bevZunahme
  • +7,93 %
prop-de:bild
  • Emirats.png
  • UAE en-map-2.png
  • United Arab Emirates in its region.svg
  • United arab emirates rel95.jpg
prop-de:bild1Imagemap
  • MittlererOsten6
prop-de:bildFlagge
  • Flag of the United Arab Emirates.svg
prop-de:bildFlaggeRahmen
  • ja
prop-de:bildLage
  • United Arab Emirates on the globe .svg
prop-de:bildLageImagemap
  • Afro-EurasienGlobus1
prop-de:bildWappen
  • Emblem of the United Arab Emirates.svg
prop-de:bildWappenBreite
  • 100 (xsd:integer)
prop-de:bip
  • 2011 (xsd:integer)
prop-de:bipErweitert
  • * Total * Total * BIP/Einw. * BIP/Einw.
prop-de:breite
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 54.000000 (xsd:double)
prop-de:hdi
  • 0.827000 (xsd:double)
prop-de:iso
  • AE, ARE, 784
prop-de:nameAmtssprache
  • الإمارات العربية المتحدة
prop-de:nameDeutsch
  • Vereinigte Arabische Emirate
prop-de:ns
  • 23.783333 (xsd:double)
prop-de:regierungschef
prop-de:staatsform
prop-de:staatsoberhaupt
prop-de:transkription
  • al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida
prop-de:typ
  • g
prop-de:type
  • country
prop-de:unabhängigkeit
  • 1971-12-02 (xsd:date)
prop-de:untertitel
  • Die kleineren Emirate nordöstlich von Abu Dhabi
  • Lage der einzelnen Emirate
prop-de:wappenOpt
  • Emblem
dct:subject
georss:point
  • 23.783333333333335 54.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate (arabisch الإمارات العربية المتحدة, DMG al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida; amtlich: arabisch دولة الإمارات العربية المتحدة, DMG Dawlat al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida ‚Staat der Vereinigten Arabischen Emirate‘), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. (de)
  • Die Vereinigten Arabischen Emirate (arabisch الإمارات العربية المتحدة, DMG al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida; amtlich: arabisch دولة الإمارات العربية المتحدة, DMG Dawlat al-Imārāt al-ʿArabiyya al-Muttaḥida ‚Staat der Vereinigten Arabischen Emirate‘), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. (de)
rdfs:label
  • Vereinigte Arabische Emirate (de)
  • Vereinigte Arabische Emirate (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 23.783333 (xsd:float)
geo:long
  • 54.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:city of
is dbo:country of
is dbo:county of
is dbo:deathPlace of
is dbo:locatedInArea of
is dbo:location of
is dbo:locationCity of
is dbo:locationCountry of
is dbo:personFunction of
is dbo:spokenIn of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:areas of
is prop-de:austragungsort of
is prop-de:datum of
is prop-de:land of
is prop-de:origin of
is prop-de:ort of
is prop-de:rd1Team of
is prop-de:staat of
is prop-de:stopover of
is foaf:primaryTopic of