Der Veldensteiner Kreis zur Erforschung von Extremismus und Demokratie ist eine dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT) nahestehende Diskussionsrunde von Zeithistorikern, Politik- und Sozialwissenschaftlern, die sich der Erforschung von Extremismus und Demokratie in Geschichte und Gegenwart widmen. Themenschwerpunkte bilden laut eigener Aussage die nationalsozialistische Diktatur, das SED-Regime und die extremistischen Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Veldensteiner Kreis zur Erforschung von Extremismus und Demokratie ist eine dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT) nahestehende Diskussionsrunde von Zeithistorikern, Politik- und Sozialwissenschaftlern, die sich der Erforschung von Extremismus und Demokratie in Geschichte und Gegenwart widmen. Themenschwerpunkte bilden laut eigener Aussage die nationalsozialistische Diktatur, das SED-Regime und die extremistischen Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts. (de)
  • Der Veldensteiner Kreis zur Erforschung von Extremismus und Demokratie ist eine dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT) nahestehende Diskussionsrunde von Zeithistorikern, Politik- und Sozialwissenschaftlern, die sich der Erforschung von Extremismus und Demokratie in Geschichte und Gegenwart widmen. Themenschwerpunkte bilden laut eigener Aussage die nationalsozialistische Diktatur, das SED-Regime und die extremistischen Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 512208 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157426623 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Veldensteiner Kreis zur Erforschung von Extremismus und Demokratie ist eine dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT) nahestehende Diskussionsrunde von Zeithistorikern, Politik- und Sozialwissenschaftlern, die sich der Erforschung von Extremismus und Demokratie in Geschichte und Gegenwart widmen. Themenschwerpunkte bilden laut eigener Aussage die nationalsozialistische Diktatur, das SED-Regime und die extremistischen Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts. (de)
  • Der Veldensteiner Kreis zur Erforschung von Extremismus und Demokratie ist eine dem Dresdner Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung (HAIT) nahestehende Diskussionsrunde von Zeithistorikern, Politik- und Sozialwissenschaftlern, die sich der Erforschung von Extremismus und Demokratie in Geschichte und Gegenwart widmen. Themenschwerpunkte bilden laut eigener Aussage die nationalsozialistische Diktatur, das SED-Regime und die extremistischen Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts. (de)
rdfs:label
  • Veldensteiner Kreis (de)
  • Veldensteiner Kreis (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of