Die Gemeinde Valvasone Arzene (furlanisch Volesòn Dàrzin) wurde am 1. Januar 2015 durch Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Gemeinden Valvasone und Arzene geschaffen. Sie liegt in Nordost-Italien in der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Pordenone östlich der Provinzhauptstadt Pordenone. Auf dem Gebiet von Valvasone Arzene lebten am 31. Dezember 2015 3988 Einwohner. Erster Bürgermeister der neuen Gemeinde wurde Markus Maurmair.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaUrban
  • 29.0
dbo:abstract
  • Die Gemeinde Valvasone Arzene (furlanisch Volesòn Dàrzin) wurde am 1. Januar 2015 durch Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Gemeinden Valvasone und Arzene geschaffen. Sie liegt in Nordost-Italien in der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Pordenone östlich der Provinzhauptstadt Pordenone. Auf dem Gebiet von Valvasone Arzene lebten am 31. Dezember 2015 3988 Einwohner. Erster Bürgermeister der neuen Gemeinde wurde Markus Maurmair. (de)
  • Die Gemeinde Valvasone Arzene (furlanisch Volesòn Dàrzin) wurde am 1. Januar 2015 durch Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Gemeinden Valvasone und Arzene geschaffen. Sie liegt in Nordost-Italien in der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Pordenone östlich der Provinzhauptstadt Pordenone. Auf dem Gebiet von Valvasone Arzene lebten am 31. Dezember 2015 3988 Einwohner. Erster Bürgermeister der neuen Gemeinde wurde Markus Maurmair. (de)
dbo:areaCode
  • 0434
dbo:areaUrban
  • 29000000.000000 (xsd:double)
dbo:elevation
  • 59.000000 (xsd:double)
dbo:postalCode
  • 33098
dbo:region
dbo:saint
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9353288 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151847352 (xsd:integer)
prop-de:comunilimitrofi
  • Casarsa della Delizia, Codroipo , San Giorgio della Richinvelda, San Martino al Tagliamento, San Vito al Tagliamento, Sedegliano , Zoppola
prop-de:festivo
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:fiscale
  • L657
prop-de:frazioni
  • Arzene, Casamatta, Fornasini, Grava, Majaroff, Ponte Delizia, Pozzodipinto, San Gaetano, Sassonia, Tabina, Torricella Valvasone
prop-de:istat
  • 93053 (xsd:integer)
prop-de:latitudinegradi
  • 46 (xsd:integer)
prop-de:latitudineminuti
  • 0 (xsd:integer)
prop-de:latitudinesecondi
  • 792 (xsd:integer)
prop-de:longitudinegradi
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:longitudineminuti
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:longitudinesecondi
  • 5172 (xsd:integer)
prop-de:mappax
  • 155 (xsd:integer)
prop-de:mappay
  • 40 (xsd:integer)
prop-de:nomeabitanti
  • Valvasonesi / Arzenesi
prop-de:provincia
  • Pordenone
prop-de:siglaprovincia
  • PN
prop-de:siglaregione
  • FVG
prop-de:typ
  • g
dct:subject
georss:point
  • 46.22 14.27
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Gemeinde Valvasone Arzene (furlanisch Volesòn Dàrzin) wurde am 1. Januar 2015 durch Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Gemeinden Valvasone und Arzene geschaffen. Sie liegt in Nordost-Italien in der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Pordenone östlich der Provinzhauptstadt Pordenone. Auf dem Gebiet von Valvasone Arzene lebten am 31. Dezember 2015 3988 Einwohner. Erster Bürgermeister der neuen Gemeinde wurde Markus Maurmair. (de)
  • Die Gemeinde Valvasone Arzene (furlanisch Volesòn Dàrzin) wurde am 1. Januar 2015 durch Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Gemeinden Valvasone und Arzene geschaffen. Sie liegt in Nordost-Italien in der Region Friaul-Julisch Venetien in der Provinz Pordenone östlich der Provinzhauptstadt Pordenone. Auf dem Gebiet von Valvasone Arzene lebten am 31. Dezember 2015 3988 Einwohner. Erster Bürgermeister der neuen Gemeinde wurde Markus Maurmair. (de)
rdfs:label
  • Valvasone Arzene (de)
  • Valvasone Arzene (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 46.220001 (xsd:float)
geo:long
  • 14.270000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Valvasone Arzene (de)
  • Valvasone Arzene (de)
is prop-de:nameHauptebene of
is foaf:primaryTopic of