Valsamoggia ist eine Stadt mit 30.561 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Bologna (Region Emilia-Romagna) in Italien. Sie wurde zum 1. Januar 2014 aus den Gemeinden Bazzano, Castello di Serravalle, Crespellano, Monteveglio und Savigno gegründet. Der Verwaltungssitz ist in Bazzano.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaUrban
  • 178.0
dbo:abstract
  • Valsamoggia ist eine Stadt mit 30.561 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Bologna (Region Emilia-Romagna) in Italien. Sie wurde zum 1. Januar 2014 aus den Gemeinden Bazzano, Castello di Serravalle, Crespellano, Monteveglio und Savigno gegründet. Der Verwaltungssitz ist in Bazzano. Der Gemeindefusion war ein Volksentscheid am 25. November 2012 vorausgegangen, bei dem sich in Castello di Serravalle, Crespellano und Monteveglio eine Mehrheit für und in Bazzano und Savigno eine Mehrheit gegen den Zusammenschluss aussprach. Zusammengerechnet ergab sich dadurch ein Votum von 51,46 % für die Fusion. (de)
  • Valsamoggia ist eine Stadt mit 30.561 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Bologna (Region Emilia-Romagna) in Italien. Sie wurde zum 1. Januar 2014 aus den Gemeinden Bazzano, Castello di Serravalle, Crespellano, Monteveglio und Savigno gegründet. Der Verwaltungssitz ist in Bazzano. Der Gemeindefusion war ein Volksentscheid am 25. November 2012 vorausgegangen, bei dem sich in Castello di Serravalle, Crespellano und Monteveglio eine Mehrheit für und in Bazzano und Savigno eine Mehrheit gegen den Zusammenschluss aussprach. Zusammengerechnet ergab sich dadurch ein Votum von 51,46 % für die Fusion. (de)
dbo:areaCode
  • 051
dbo:areaUrban
  • 178000000.000000 (xsd:double)
dbo:elevation
  • 93.000000 (xsd:double)
dbo:postalCode
  • 40053
dbo:province
dbo:region
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8989807 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155240607 (xsd:integer)
prop-de:istat
  • 37061 (xsd:integer)
prop-de:latitudinegradi
  • 44 (xsd:integer)
prop-de:latitudineminuti
  • 30 (xsd:integer)
prop-de:latitudinesecondi
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:lokalerdialekt
  • Emilianische Sprache
prop-de:longitudinegradi
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:longitudineminuti
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:longitudinesecondi
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:nomeabitanti
  • Samodiani
prop-de:siglaprovincia
  • BO
prop-de:siglaregione
  • EMR
georss:point
  • 44.503055555555555 11.086388888888889
rdf:type
rdfs:comment
  • Valsamoggia ist eine Stadt mit 30.561 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Bologna (Region Emilia-Romagna) in Italien. Sie wurde zum 1. Januar 2014 aus den Gemeinden Bazzano, Castello di Serravalle, Crespellano, Monteveglio und Savigno gegründet. Der Verwaltungssitz ist in Bazzano. (de)
  • Valsamoggia ist eine Stadt mit 30.561 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Bologna (Region Emilia-Romagna) in Italien. Sie wurde zum 1. Januar 2014 aus den Gemeinden Bazzano, Castello di Serravalle, Crespellano, Monteveglio und Savigno gegründet. Der Verwaltungssitz ist in Bazzano. (de)
rdfs:label
  • Valsamoggia (de)
  • Valsamoggia (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 44.503056 (xsd:float)
geo:long
  • 11.086389 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Valsamoggia (de)
  • Valsamoggia (de)
is prop-de:nameHauptebene of
is foaf:primaryTopic of