Väinö Veikko Huhtala (* 24. Dezember 1935 in Revonlahti bei Siikajoki) ist ein ehemaliger finnischer Skilangläufer, der in den späten 1950er und in den 1960er Jahren startete. Sein bedeutendster Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille mit der finnischen 4x10-km-Staffel bei den Olympischen Winterspielen 1960. Jeweils eine Staffel-Silbermedaille gewann er bei der Weltmeisterschaft 1962 und den Olympischen Winterspielen 1964. Huhtalas bestes Ergebnis in einem olympischen Einzelrennen ist der vierte Platz im 15-Kilometer-Lauf 1964.

Property Value
dbo:abstract
  • Väinö Veikko Huhtala (* 24. Dezember 1935 in Revonlahti bei Siikajoki) ist ein ehemaliger finnischer Skilangläufer, der in den späten 1950er und in den 1960er Jahren startete. Sein bedeutendster Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille mit der finnischen 4x10-km-Staffel bei den Olympischen Winterspielen 1960. Jeweils eine Staffel-Silbermedaille gewann er bei der Weltmeisterschaft 1962 und den Olympischen Winterspielen 1964. Huhtalas bestes Ergebnis in einem olympischen Einzelrennen ist der vierte Platz im 15-Kilometer-Lauf 1964. (de)
  • Väinö Veikko Huhtala (* 24. Dezember 1935 in Revonlahti bei Siikajoki) ist ein ehemaliger finnischer Skilangläufer, der in den späten 1950er und in den 1960er Jahren startete. Sein bedeutendster Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille mit der finnischen 4x10-km-Staffel bei den Olympischen Winterspielen 1960. Jeweils eine Staffel-Silbermedaille gewann er bei der Weltmeisterschaft 1962 und den Olympischen Winterspielen 1964. Huhtalas bestes Ergebnis in einem olympischen Einzelrennen ist der vierte Platz im 15-Kilometer-Lauf 1964. (de)
dbo:birthDate
  • 1935-12-24 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageID
  • 2754501 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152758236 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • finnischer Skilangläufer
dc:description
  • finnischer Skilangläufer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Väinö Veikko Huhtala (* 24. Dezember 1935 in Revonlahti bei Siikajoki) ist ein ehemaliger finnischer Skilangläufer, der in den späten 1950er und in den 1960er Jahren startete. Sein bedeutendster Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille mit der finnischen 4x10-km-Staffel bei den Olympischen Winterspielen 1960. Jeweils eine Staffel-Silbermedaille gewann er bei der Weltmeisterschaft 1962 und den Olympischen Winterspielen 1964. Huhtalas bestes Ergebnis in einem olympischen Einzelrennen ist der vierte Platz im 15-Kilometer-Lauf 1964. (de)
  • Väinö Veikko Huhtala (* 24. Dezember 1935 in Revonlahti bei Siikajoki) ist ein ehemaliger finnischer Skilangläufer, der in den späten 1950er und in den 1960er Jahren startete. Sein bedeutendster Erfolg ist der Gewinn der Goldmedaille mit der finnischen 4x10-km-Staffel bei den Olympischen Winterspielen 1960. Jeweils eine Staffel-Silbermedaille gewann er bei der Weltmeisterschaft 1962 und den Olympischen Winterspielen 1964. Huhtalas bestes Ergebnis in einem olympischen Einzelrennen ist der vierte Platz im 15-Kilometer-Lauf 1964. (de)
rdfs:label
  • Väinö Huhtala (de)
  • Väinö Huhtala (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Väinö
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Huhtala, Väinö (de)
  • Väinö Huhtala
foaf:nick
  • Huhtala, Väinö Veikko (de)
  • Huhtala, Väinö Veikko (de)
foaf:surname
  • Huhtala
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of