Ute Kellner (* 1969 in Gera) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin. Ute Kellner war 75-fache DDR-Nationalspielerin und wurde 1986 bei der Weltmeisterschaft in Prag Vierte. Sie begann mit dem Volleyball in Gera und spielte später für den SC Dynamo Berlin, mit dem sie mehrfach DDR-Meister wurde. Nach der Wende spielte Kellner beim Bundesligisten CJD Berlin, mit dem sie 1992 den DVV-Pokal gewann. Danach wechselte die Zuspielerin zum Ligakonkurrenten Bayern Lohhof.

Property Value
dbo:abstract
  • Ute Kellner (* 1969 in Gera) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin. Ute Kellner war 75-fache DDR-Nationalspielerin und wurde 1986 bei der Weltmeisterschaft in Prag Vierte. Sie begann mit dem Volleyball in Gera und spielte später für den SC Dynamo Berlin, mit dem sie mehrfach DDR-Meister wurde. Nach der Wende spielte Kellner beim Bundesligisten CJD Berlin, mit dem sie 1992 den DVV-Pokal gewann. Danach wechselte die Zuspielerin zum Ligakonkurrenten Bayern Lohhof. (de)
  • Ute Kellner (* 1969 in Gera) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin. Ute Kellner war 75-fache DDR-Nationalspielerin und wurde 1986 bei der Weltmeisterschaft in Prag Vierte. Sie begann mit dem Volleyball in Gera und spielte später für den SC Dynamo Berlin, mit dem sie mehrfach DDR-Meister wurde. Nach der Wende spielte Kellner beim Bundesligisten CJD Berlin, mit dem sie 1992 den DVV-Pokal gewann. Danach wechselte die Zuspielerin zum Ligakonkurrenten Bayern Lohhof. (de)
dbo:birthDate
  • 1969-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9425246 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153681163 (xsd:integer)
prop-de:erfolge
prop-de:erfolgjahre
  • 1986 (xsd:integer)
  • 1992 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1969 (xsd:integer)
prop-de:geburtstag
  • 1969 (xsd:integer)
prop-de:größe
  • 1,81 m
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutsche Volleyballspielerin
prop-de:nationaljahre
  • 75 (xsd:integer)
prop-de:nationalmannschaft
prop-de:position
  • Zuspiel
prop-de:update
  • 2016-04-21 (xsd:date)
prop-de:vereinjahre
  • 1991 (xsd:integer)
  • 1992 (xsd:integer)
  • –1991
dc:description
  • deutsche Volleyballspielerin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Ute Kellner (* 1969 in Gera) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin. Ute Kellner war 75-fache DDR-Nationalspielerin und wurde 1986 bei der Weltmeisterschaft in Prag Vierte. Sie begann mit dem Volleyball in Gera und spielte später für den SC Dynamo Berlin, mit dem sie mehrfach DDR-Meister wurde. Nach der Wende spielte Kellner beim Bundesligisten CJD Berlin, mit dem sie 1992 den DVV-Pokal gewann. Danach wechselte die Zuspielerin zum Ligakonkurrenten Bayern Lohhof. (de)
  • Ute Kellner (* 1969 in Gera) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin. Ute Kellner war 75-fache DDR-Nationalspielerin und wurde 1986 bei der Weltmeisterschaft in Prag Vierte. Sie begann mit dem Volleyball in Gera und spielte später für den SC Dynamo Berlin, mit dem sie mehrfach DDR-Meister wurde. Nach der Wende spielte Kellner beim Bundesligisten CJD Berlin, mit dem sie 1992 den DVV-Pokal gewann. Danach wechselte die Zuspielerin zum Ligakonkurrenten Bayern Lohhof. (de)
rdfs:label
  • Ute Kellner (de)
  • Ute Kellner (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Ute
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Ute Kellner (de)
  • Kellner, Ute (de)
  • Ute Kellner
foaf:surname
  • Kellner
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of