Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) ist Teil des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).Mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich die UDV durch Forschung, Beratung, Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit für die Verbesserung der Sicherheit und für Unfallvermeidung im Straßenverkehr ein. Sie ist einer der größten Auftraggeber für universitäre und außeruniversitäre Verkehrssicherheitsforschung in Deutschland.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) ist Teil des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).Mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich die UDV durch Forschung, Beratung, Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit für die Verbesserung der Sicherheit und für Unfallvermeidung im Straßenverkehr ein. Sie ist einer der größten Auftraggeber für universitäre und außeruniversitäre Verkehrssicherheitsforschung in Deutschland. (de)
  • Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) ist Teil des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).Mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich die UDV durch Forschung, Beratung, Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit für die Verbesserung der Sicherheit und für Unfallvermeidung im Straßenverkehr ein. Sie ist einer der größten Auftraggeber für universitäre und außeruniversitäre Verkehrssicherheitsforschung in Deutschland. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5124434 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158150560 (xsd:integer)
prop-de:gründungsdatum
  • 2006 (xsd:integer)
prop-de:logo
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:ort
  • Berlin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) ist Teil des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).Mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich die UDV durch Forschung, Beratung, Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit für die Verbesserung der Sicherheit und für Unfallvermeidung im Straßenverkehr ein. Sie ist einer der größten Auftraggeber für universitäre und außeruniversitäre Verkehrssicherheitsforschung in Deutschland. (de)
  • Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) ist Teil des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).Mit 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt sich die UDV durch Forschung, Beratung, Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit für die Verbesserung der Sicherheit und für Unfallvermeidung im Straßenverkehr ein. Sie ist einer der größten Auftraggeber für universitäre und außeruniversitäre Verkehrssicherheitsforschung in Deutschland. (de)
rdfs:label
  • Unfallforschung der Versicherer (de)
  • Unfallforschung der Versicherer (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of