Die 13. U-16-Fußball-Asienmeisterschaft wurde 2008 in Usbekistan ausgetragen. Das Turnier begann am 4. Oktober und endete am 19. Oktober. Sieger wurde der Iran durch einen 2;1-Sieg gegen Südkorea. Die beiden Finalisten qualifizierten sich mit den beiden unterlegenen Halbfinalisten Vereinigte Arabische Emirate und Japan für die U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2009.

Property Value
dbo:abstract
  • Die 13. U-16-Fußball-Asienmeisterschaft wurde 2008 in Usbekistan ausgetragen. Das Turnier begann am 4. Oktober und endete am 19. Oktober. Sieger wurde der Iran durch einen 2;1-Sieg gegen Südkorea. Die beiden Finalisten qualifizierten sich mit den beiden unterlegenen Halbfinalisten Vereinigte Arabische Emirate und Japan für die U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2009. (de)
  • Die 13. U-16-Fußball-Asienmeisterschaft wurde 2008 in Usbekistan ausgetragen. Das Turnier begann am 4. Oktober und endete am 19. Oktober. Sieger wurde der Iran durch einen 2;1-Sieg gegen Südkorea. Die beiden Finalisten qualifizierten sich mit den beiden unterlegenen Halbfinalisten Vereinigte Arabische Emirate und Japan für die U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2009. (de)
dbo:champion
dbo:endDate
  • 2008-10-19 (xsd:date)
dbo:locationCountry
dbo:startDate
  • 2008-10-04 (xsd:date)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8936548 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158370492 (xsd:integer)
dbo:year
  • 2008-01-01 (xsd:date)
prop-de:anzahl
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:bewerber
  • 45 (xsd:integer)
prop-de:et
  • 0 (xsd:integer)
  • 1 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
  • 5 (xsd:integer)
  • 6 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
  • 10 (xsd:integer)
  • 11 (xsd:integer)
  • 13 (xsd:integer)
  • 15 (xsd:integer)
prop-de:farbe
  • ffffff
  • ccffcc
prop-de:gt
  • 1 (xsd:integer)
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
  • 9 (xsd:integer)
  • 12 (xsd:integer)
  • 14 (xsd:integer)
prop-de:kontinent
  • Asien
prop-de:n
  • 0 (xsd:integer)
  • 1 (xsd:integer)
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:rang
  • 1 (xsd:integer)
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:s
  • 0 (xsd:integer)
  • 1 (xsd:integer)
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:spiele
  • 28 (xsd:integer)
prop-de:teilnehmer
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:tore
  • 106 (xsd:integer)
prop-de:torschützenkönig
prop-de:u
  • 0 (xsd:integer)
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:untertitel
  • AFC U-16 Championship
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die 13. U-16-Fußball-Asienmeisterschaft wurde 2008 in Usbekistan ausgetragen. Das Turnier begann am 4. Oktober und endete am 19. Oktober. Sieger wurde der Iran durch einen 2;1-Sieg gegen Südkorea. Die beiden Finalisten qualifizierten sich mit den beiden unterlegenen Halbfinalisten Vereinigte Arabische Emirate und Japan für die U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2009. (de)
  • Die 13. U-16-Fußball-Asienmeisterschaft wurde 2008 in Usbekistan ausgetragen. Das Turnier begann am 4. Oktober und endete am 19. Oktober. Sieger wurde der Iran durch einen 2;1-Sieg gegen Südkorea. Die beiden Finalisten qualifizierten sich mit den beiden unterlegenen Halbfinalisten Vereinigte Arabische Emirate und Japan für die U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2009. (de)
rdfs:label
  • U-16-Fußball-Asienmeisterschaft 2008 (de)
  • U-16-Fußball-Asienmeisterschaft 2008 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • U-16-Fußball-Asienmeisterschaft (de)
  • U-16-Fußball-Asienmeisterschaft (de)
is dbo:tenant of
is foaf:primaryTopic of