Die Tuxedo Jazz Band wurde in den frühen 1960er Jahren gegründet, benannt nach einer historischen, von Papa Celestin geleiteten Band aus New Orleans. Die Tuxedo Jazz Band nahm am Deutschen Amateur-Jazz-Festival in Düsseldorf und an verschiedenen anderen bedeutenden Jazzereignissen - unter anderem der Jazz Rally Düsseldorf - teil. 1980 wurde eine LP im New Orleans- und Chicago-Stil eingespielt. Inzwischen orientiert sich die Band am Modern Dixieland, Swing und Mainstream Jazz. 2002 wurde eine CD aufgenommen.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Tuxedo Jazz Band wurde in den frühen 1960er Jahren gegründet, benannt nach einer historischen, von Papa Celestin geleiteten Band aus New Orleans. Die Tuxedo Jazz Band nahm am Deutschen Amateur-Jazz-Festival in Düsseldorf und an verschiedenen anderen bedeutenden Jazzereignissen - unter anderem der Jazz Rally Düsseldorf - teil. 1980 wurde eine LP im New Orleans- und Chicago-Stil eingespielt. Inzwischen orientiert sich die Band am Modern Dixieland, Swing und Mainstream Jazz. 2002 wurde eine CD aufgenommen. (de)
  • Die Tuxedo Jazz Band wurde in den frühen 1960er Jahren gegründet, benannt nach einer historischen, von Papa Celestin geleiteten Band aus New Orleans. Die Tuxedo Jazz Band nahm am Deutschen Amateur-Jazz-Festival in Düsseldorf und an verschiedenen anderen bedeutenden Jazzereignissen - unter anderem der Jazz Rally Düsseldorf - teil. 1980 wurde eine LP im New Orleans- und Chicago-Stil eingespielt. Inzwischen orientiert sich die Band am Modern Dixieland, Swing und Mainstream Jazz. 2002 wurde eine CD aufgenommen. (de)
dbo:bandMember
dbo:genre
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2441764 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 140405001 (xsd:integer)
prop-de:besetzung1a
  • Marc Bothe
prop-de:besetzung2a
  • Herwig Holdt
prop-de:besetzung3a
  • Udo Wacker
prop-de:besetzung4a
  • Roland Koschmieder
prop-de:besetzung5a
  • Richard Bredelin
prop-de:besetzung6a
  • Gerd Rütten
prop-de:besetzung7a
  • Werner Stindt
prop-de:herkunft
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Tuxedo Jazz Band wurde in den frühen 1960er Jahren gegründet, benannt nach einer historischen, von Papa Celestin geleiteten Band aus New Orleans. Die Tuxedo Jazz Band nahm am Deutschen Amateur-Jazz-Festival in Düsseldorf und an verschiedenen anderen bedeutenden Jazzereignissen - unter anderem der Jazz Rally Düsseldorf - teil. 1980 wurde eine LP im New Orleans- und Chicago-Stil eingespielt. Inzwischen orientiert sich die Band am Modern Dixieland, Swing und Mainstream Jazz. 2002 wurde eine CD aufgenommen. (de)
  • Die Tuxedo Jazz Band wurde in den frühen 1960er Jahren gegründet, benannt nach einer historischen, von Papa Celestin geleiteten Band aus New Orleans. Die Tuxedo Jazz Band nahm am Deutschen Amateur-Jazz-Festival in Düsseldorf und an verschiedenen anderen bedeutenden Jazzereignissen - unter anderem der Jazz Rally Düsseldorf - teil. 1980 wurde eine LP im New Orleans- und Chicago-Stil eingespielt. Inzwischen orientiert sich die Band am Modern Dixieland, Swing und Mainstream Jazz. 2002 wurde eine CD aufgenommen. (de)
rdfs:label
  • Tuxedo (Jazz Band) (de)
  • Tuxedo (Jazz Band) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Tuxedo Jazz Band (de)
  • Tuxedo Jazz Band (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of