Als Tunnel Bad Cannstatt wird ein etwa 3,8 km langer Eisenbahntunnel bezeichnet, der im Zuge von Stuttgart 21 den Hauptbahnhof mit der neuen Neckarbrücke verbinden soll. Er übernimmt damit die Funktion des bisherigen Rosensteintunnel (1915)s als Ferngleiszufahrt zur Filstalbahn. Der Bauauftrag wurde im März 2012 vergeben. Im Februar 2013 begannen die Bauarbeiten am Zwischenangriff Nord; ein Jahr später im Februar 2014 wurde vom Zwischenangriff aus mit dem Vortrieb begonnen und am 21. März folgte mit dem Tunnelanschlag der symbolische Baubeginn.

Property Value
dbo:abstract
  • Als Tunnel Bad Cannstatt wird ein etwa 3,8 km langer Eisenbahntunnel bezeichnet, der im Zuge von Stuttgart 21 den Hauptbahnhof mit der neuen Neckarbrücke verbinden soll. Er übernimmt damit die Funktion des bisherigen Rosensteintunnel (1915)s als Ferngleiszufahrt zur Filstalbahn. Der Bauauftrag wurde im März 2012 vergeben. Im Februar 2013 begannen die Bauarbeiten am Zwischenangriff Nord; ein Jahr später im Februar 2014 wurde vom Zwischenangriff aus mit dem Vortrieb begonnen und am 21. März folgte mit dem Tunnelanschlag der symbolische Baubeginn. (de)
  • Als Tunnel Bad Cannstatt wird ein etwa 3,8 km langer Eisenbahntunnel bezeichnet, der im Zuge von Stuttgart 21 den Hauptbahnhof mit der neuen Neckarbrücke verbinden soll. Er übernimmt damit die Funktion des bisherigen Rosensteintunnel (1915)s als Ferngleiszufahrt zur Filstalbahn. Der Bauauftrag wurde im März 2012 vergeben. Im Februar 2013 begannen die Bauarbeiten am Zwischenangriff Nord; ein Jahr später im Februar 2014 wurde vom Zwischenangriff aus mit dem Vortrieb begonnen und am 21. März folgte mit dem Tunnelanschlag der symbolische Baubeginn. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 5125257 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157505076 (xsd:integer)
prop-de:baubeginn
  • Februar 2013
prop-de:fertigstellung
  • ca. 2016
prop-de:freigabe
  • Dezember 2021
prop-de:länge
  • 3507 (xsd:integer)
prop-de:name
  • Tunnel Bad Cannstatt
prop-de:nutzung
prop-de:ort
prop-de:portal1Elevation
  • 235 (xsd:integer)
prop-de:portal1Lat
  • 48785 (xsd:integer)
prop-de:portal1Long
  • 9180 (xsd:integer)
prop-de:portal1Name
  • Nordkopf Stuttgart Hbf
prop-de:portal1Region
  • DE-BW
prop-de:portal2Elevation
  • 225 (xsd:integer)
prop-de:portal2Lat
  • 48802 (xsd:integer)
prop-de:portal2Long
  • 9207 (xsd:integer)
prop-de:portal2Name
  • Portal Bad Cannstatt
prop-de:portal2Region
  • DE-BW
prop-de:röhren
  • 2 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Als Tunnel Bad Cannstatt wird ein etwa 3,8 km langer Eisenbahntunnel bezeichnet, der im Zuge von Stuttgart 21 den Hauptbahnhof mit der neuen Neckarbrücke verbinden soll. Er übernimmt damit die Funktion des bisherigen Rosensteintunnel (1915)s als Ferngleiszufahrt zur Filstalbahn. Der Bauauftrag wurde im März 2012 vergeben. Im Februar 2013 begannen die Bauarbeiten am Zwischenangriff Nord; ein Jahr später im Februar 2014 wurde vom Zwischenangriff aus mit dem Vortrieb begonnen und am 21. März folgte mit dem Tunnelanschlag der symbolische Baubeginn. (de)
  • Als Tunnel Bad Cannstatt wird ein etwa 3,8 km langer Eisenbahntunnel bezeichnet, der im Zuge von Stuttgart 21 den Hauptbahnhof mit der neuen Neckarbrücke verbinden soll. Er übernimmt damit die Funktion des bisherigen Rosensteintunnel (1915)s als Ferngleiszufahrt zur Filstalbahn. Der Bauauftrag wurde im März 2012 vergeben. Im Februar 2013 begannen die Bauarbeiten am Zwischenangriff Nord; ein Jahr später im Februar 2014 wurde vom Zwischenangriff aus mit dem Vortrieb begonnen und am 21. März folgte mit dem Tunnelanschlag der symbolische Baubeginn. (de)
rdfs:label
  • Tunnel Bad Cannstatt (de)
  • Tunnel Bad Cannstatt (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of