Die Troizki-Brücke (russisch Троицкий мост, „Brücke der Dreifaltigkeit“) überquert die Newa in Sankt Petersburg. Sie verbindet das Marsfeld mit dem Troizki-Platz auf der Petrograder Seite. Zur Zeit der Sowjetunion hieß sie Kirow-Brücke. Auf der Achse der Brücke verläuft der Meridian von Pulkowo.

Property Value
dbo:Infrastructure/length
  • 0.582
dbo:abstract
  • Die Troizki-Brücke (russisch Троицкий мост, „Brücke der Dreifaltigkeit“) überquert die Newa in Sankt Petersburg. Sie verbindet das Marsfeld mit dem Troizki-Platz auf der Petrograder Seite. Zur Zeit der Sowjetunion hieß sie Kirow-Brücke. Auf der Achse der Brücke verläuft der Meridian von Pulkowo. (de)
  • Die Troizki-Brücke (russisch Троицкий мост, „Brücke der Dreifaltigkeit“) überquert die Newa in Sankt Petersburg. Sie verbindet das Marsfeld mit dem Troizki-Platz auf der Petrograder Seite. Zur Zeit der Sowjetunion hieß sie Kirow-Brücke. Auf der Achse der Brücke verläuft der Meridian von Pulkowo. (de)
dbo:buildingEndDate
  • 1803, 1903
dbo:crosses
dbo:length
  • 582.000000 (xsd:double)
dbo:locatedInArea
dbo:thumbnail
dbo:width
  • 24.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 3445870 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 142652688 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Trinity Bridge in Saint Petersburg.jpg
prop-de:bildKarteBreite
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:bildtext
  • Troizki-Brücke
prop-de:breitengrad
  • 59.948753 (xsd:double)
prop-de:längengrad
  • 30.327406 (xsd:double)
prop-de:nutzung
  • Kraftfahrzeuge, Straßenbahn, Fußgänger
prop-de:poskarte
  • Russland Sankt Petersburg
prop-de:regionIso
  • RU-SPE
dct:subject
georss:point
  • 59.94875277777778 30.327405555555554
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Troizki-Brücke (russisch Троицкий мост, „Brücke der Dreifaltigkeit“) überquert die Newa in Sankt Petersburg. Sie verbindet das Marsfeld mit dem Troizki-Platz auf der Petrograder Seite. Zur Zeit der Sowjetunion hieß sie Kirow-Brücke. Auf der Achse der Brücke verläuft der Meridian von Pulkowo. (de)
  • Die Troizki-Brücke (russisch Троицкий мост, „Brücke der Dreifaltigkeit“) überquert die Newa in Sankt Petersburg. Sie verbindet das Marsfeld mit dem Troizki-Platz auf der Petrograder Seite. Zur Zeit der Sowjetunion hieß sie Kirow-Brücke. Auf der Achse der Brücke verläuft der Meridian von Pulkowo. (de)
rdfs:label
  • Troizki-Brücke (de)
  • Troizki-Brücke (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 59.948753 (xsd:float)
geo:long
  • 30.327406 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Troizki-Brücke (de)
  • Троицкий мост (de)
  • Troizki-Brücke (de)
  • Троицкий мост (de)
is foaf:primaryTopic of