Tricca auch Tricale (oder Tricala) (ital.: Tricala) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Trikala, wie die Stadt heute heißt, liegt am Westende der thessalischen Ebene in Griechenland. Antike Hinweise besagen, dass dieser Ort als Heimat des Äskulap, des Gottes der Heilkunde gilt. Nicht weit vom Asklepios-Tempel steht die Burg von Trikala, sie wurde auf Überresten der hellenistischen Epoche in byzantinischer Zeit, auf die auch der Bischofssitz zurückführt, erbaut.

Property Value
dbo:abstract
  • Tricca auch Tricale (oder Tricala) (ital.: Tricala) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Trikala, wie die Stadt heute heißt, liegt am Westende der thessalischen Ebene in Griechenland. Antike Hinweise besagen, dass dieser Ort als Heimat des Äskulap, des Gottes der Heilkunde gilt. Nicht weit vom Asklepios-Tempel steht die Burg von Trikala, sie wurde auf Überresten der hellenistischen Epoche in byzantinischer Zeit, auf die auch der Bischofssitz zurückführt, erbaut. (de)
  • Tricca auch Tricale (oder Tricala) (ital.: Tricala) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Trikala, wie die Stadt heute heißt, liegt am Westende der thessalischen Ebene in Griechenland. Antike Hinweise besagen, dass dieser Ort als Heimat des Äskulap, des Gottes der Heilkunde gilt. Nicht weit vom Asklepios-Tempel steht die Burg von Trikala, sie wurde auf Überresten der hellenistischen Epoche in byzantinischer Zeit, auf die auch der Bischofssitz zurückführt, erbaut. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4231951 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158890545 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Tricca auch Tricale (oder Tricala) (ital.: Tricala) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Trikala, wie die Stadt heute heißt, liegt am Westende der thessalischen Ebene in Griechenland. Antike Hinweise besagen, dass dieser Ort als Heimat des Äskulap, des Gottes der Heilkunde gilt. Nicht weit vom Asklepios-Tempel steht die Burg von Trikala, sie wurde auf Überresten der hellenistischen Epoche in byzantinischer Zeit, auf die auch der Bischofssitz zurückführt, erbaut. (de)
  • Tricca auch Tricale (oder Tricala) (ital.: Tricala) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche. Trikala, wie die Stadt heute heißt, liegt am Westende der thessalischen Ebene in Griechenland. Antike Hinweise besagen, dass dieser Ort als Heimat des Äskulap, des Gottes der Heilkunde gilt. Nicht weit vom Asklepios-Tempel steht die Burg von Trikala, sie wurde auf Überresten der hellenistischen Epoche in byzantinischer Zeit, auf die auch der Bischofssitz zurückführt, erbaut. (de)
rdfs:label
  • Tricca (Titularbistum) (de)
  • Tricca (Titularbistum) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of