Torben Agersnap (* 1922 in Horsens, Dänemark) ist ein dänischer Soziologe. Agersnap studierte bis 1948 an der Universität Aarhus und war ebendort von 1949 bis 1953 wissenschaftlicher Assistent von Theodor Geiger. Seit 1969 war er Professor für Organisation und Arbeitssoziologie an der Handelshochschule Kopenhagen. Agersnap befasste sich mit querfachlichen Studien und arbeitete an einer Theorie der Technik.

Property Value
dbo:abstract
  • Torben Agersnap (* 1922 in Horsens, Dänemark) ist ein dänischer Soziologe. Agersnap studierte bis 1948 an der Universität Aarhus und war ebendort von 1949 bis 1953 wissenschaftlicher Assistent von Theodor Geiger. Seit 1969 war er Professor für Organisation und Arbeitssoziologie an der Handelshochschule Kopenhagen. Agersnap befasste sich mit querfachlichen Studien und arbeitete an einer Theorie der Technik. (de)
  • Torben Agersnap (* 1922 in Horsens, Dänemark) ist ein dänischer Soziologe. Agersnap studierte bis 1948 an der Universität Aarhus und war ebendort von 1949 bis 1953 wissenschaftlicher Assistent von Theodor Geiger. Seit 1969 war er Professor für Organisation und Arbeitssoziologie an der Handelshochschule Kopenhagen. Agersnap befasste sich mit querfachlichen Studien und arbeitete an einer Theorie der Technik. (de)
dbo:birthDate
  • 1922-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:lccn
  • n/80/87767
dbo:originalTitle
  • Agersnap, Torben (de)
  • Arbejdslivets sociologi (de)
  • Mål og normer i organisationer (de)
  • Organisationens teknologi og struktur (de)
  • Organisationsteorien i stoebeskeen (de)
  • Unge under videregaaende uddannelse (de)
  • Agersnap, Torben (de)
  • Arbejdslivets sociologi (de)
  • Mål og normer i organisationer (de)
  • Organisationens teknologi og struktur (de)
  • Organisationsteorien i stoebeskeen (de)
  • Unge under videregaaende uddannelse (de)
dbo:viafId
  • 40675595
dbo:wikiPageID
  • 4775274 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 138866056 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • K. Svalastoga
  • Torben Agersnap
prop-de:band
  • Bd. 2
prop-de:geburtsdatum
  • 1922 (xsd:integer)
prop-de:gndcheck
  • 2013-07-05 (xsd:date)
prop-de:gndfehlt
  • ja
prop-de:herausgeber
  • Wilhelm Bernsdorf, Horst Knospe
prop-de:jahr
  • 1961 (xsd:integer)
  • 1963 (xsd:integer)
  • 1966 (xsd:integer)
  • 1968 (xsd:integer)
  • 1975 (xsd:integer)
  • 1984 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • dänischer Soziologe
prop-de:ort
  • Stuttgart
prop-de:sammelwerk
  • Internationales Soziologenlexikon
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • dänischer Soziologe
dc:publisher
  • Enke
dct:subject
bibo:pages
  • 8
rdf:type
rdfs:comment
  • Torben Agersnap (* 1922 in Horsens, Dänemark) ist ein dänischer Soziologe. Agersnap studierte bis 1948 an der Universität Aarhus und war ebendort von 1949 bis 1953 wissenschaftlicher Assistent von Theodor Geiger. Seit 1969 war er Professor für Organisation und Arbeitssoziologie an der Handelshochschule Kopenhagen. Agersnap befasste sich mit querfachlichen Studien und arbeitete an einer Theorie der Technik. (de)
  • Torben Agersnap (* 1922 in Horsens, Dänemark) ist ein dänischer Soziologe. Agersnap studierte bis 1948 an der Universität Aarhus und war ebendort von 1949 bis 1953 wissenschaftlicher Assistent von Theodor Geiger. Seit 1969 war er Professor für Organisation und Arbeitssoziologie an der Handelshochschule Kopenhagen. Agersnap befasste sich mit querfachlichen Studien und arbeitete an einer Theorie der Technik. (de)
rdfs:label
  • Torben Agersnap (de)
  • Torben Agersnap (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Torben
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Torben Agersnap
  • 113063814 (de)
foaf:surname
  • Agersnap
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of