tm3 war ein deutschsprachiger Privatsender. Am 1. September 2001 wurde daraus der Sender 9Live, der wiederum zum 9. August 2011 eingestellt wurde. Das Ziel des am 25. August 1995 gestarteten Senders war es zunächst, Frauen zu unterhalten, beispielsweise mit Modesendungen oder mit der täglichen Lifestyle-Show Leben & Wohnen, die von Andrea Sokol moderiert wurde. tm3 hatte seinen Sitz in München, Geschäftsführer war Marco Deutsch.

Property Value
dbo:abstract
  • tm3 war ein deutschsprachiger Privatsender. Am 1. September 2001 wurde daraus der Sender 9Live, der wiederum zum 9. August 2011 eingestellt wurde. Das Ziel des am 25. August 1995 gestarteten Senders war es zunächst, Frauen zu unterhalten, beispielsweise mit Modesendungen oder mit der täglichen Lifestyle-Show Leben & Wohnen, die von Andrea Sokol moderiert wurde. tm3 hatte seinen Sitz in München, Geschäftsführer war Marco Deutsch. (de)
  • tm3 war ein deutschsprachiger Privatsender. Am 1. September 2001 wurde daraus der Sender 9Live, der wiederum zum 9. August 2011 eingestellt wurde. Das Ziel des am 25. August 1995 gestarteten Senders war es zunächst, Frauen zu unterhalten, beispielsweise mit Modesendungen oder mit der täglichen Lifestyle-Show Leben & Wohnen, die von Andrea Sokol moderiert wurde. tm3 hatte seinen Sitz in München, Geschäftsführer war Marco Deutsch. (de)
dbo:firstAirDate
  • 1995-08-25 (xsd:date)
dbo:lastAirDate
  • 2001-08-31 (xsd:date)
dbo:leader
dbo:owner
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 431909 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156737282 (xsd:integer)
prop-de:ep
prop-de:id
prop-de:im
  • tm3
prop-de:lr
prop-de:name
  • tm3
prop-de:pt
  • Spartensender hauptsächlich für Frauen
prop-de:re
prop-de:text
  • Sendergeschichte von tm3 und 9Live
  • tm3-Webseite
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20001204093000 (xsd:double)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • tm3 war ein deutschsprachiger Privatsender. Am 1. September 2001 wurde daraus der Sender 9Live, der wiederum zum 9. August 2011 eingestellt wurde. Das Ziel des am 25. August 1995 gestarteten Senders war es zunächst, Frauen zu unterhalten, beispielsweise mit Modesendungen oder mit der täglichen Lifestyle-Show Leben & Wohnen, die von Andrea Sokol moderiert wurde. tm3 hatte seinen Sitz in München, Geschäftsführer war Marco Deutsch. (de)
  • tm3 war ein deutschsprachiger Privatsender. Am 1. September 2001 wurde daraus der Sender 9Live, der wiederum zum 9. August 2011 eingestellt wurde. Das Ziel des am 25. August 1995 gestarteten Senders war es zunächst, Frauen zu unterhalten, beispielsweise mit Modesendungen oder mit der täglichen Lifestyle-Show Leben & Wohnen, die von Andrea Sokol moderiert wurde. tm3 hatte seinen Sitz in München, Geschäftsführer war Marco Deutsch. (de)
rdfs:label
  • Tm3 (de)
  • Tm3 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:channel of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of