Tlatoani (auch tlahtoāni; Plural: tlatoque) ist ein aztekischer Herrschaftstitel. Ursprünglich bezeichneten die Mexica, wie sich die Azteken selbst nannten, aber auch andere Nahua-Stämme einschließlich der Pipil in Cuzcatlan (heute El Salvador), ganz allgemein den Herrscher eines Reichs als tlatoani. Ihre eigenen Herrscher nannten sie huey tlatoani (auch hueyi tlatoani oder uei tlatoani). Mit ihrem Aufstieg verengte sich diese Bedeutung jedoch zunehmend und wurde nun in erster Linie für die Herrscher der Aztekenmetropole Tenochtitlán gebraucht.

Property Value
dbo:abstract
  • Tlatoani (auch tlahtoāni; Plural: tlatoque) ist ein aztekischer Herrschaftstitel. Ursprünglich bezeichneten die Mexica, wie sich die Azteken selbst nannten, aber auch andere Nahua-Stämme einschließlich der Pipil in Cuzcatlan (heute El Salvador), ganz allgemein den Herrscher eines Reichs als tlatoani. Ihre eigenen Herrscher nannten sie huey tlatoani (auch hueyi tlatoani oder uei tlatoani). Mit ihrem Aufstieg verengte sich diese Bedeutung jedoch zunehmend und wurde nun in erster Linie für die Herrscher der Aztekenmetropole Tenochtitlán gebraucht. (de)
  • Tlatoani (auch tlahtoāni; Plural: tlatoque) ist ein aztekischer Herrschaftstitel. Ursprünglich bezeichneten die Mexica, wie sich die Azteken selbst nannten, aber auch andere Nahua-Stämme einschließlich der Pipil in Cuzcatlan (heute El Salvador), ganz allgemein den Herrscher eines Reichs als tlatoani. Ihre eigenen Herrscher nannten sie huey tlatoani (auch hueyi tlatoani oder uei tlatoani). Mit ihrem Aufstieg verengte sich diese Bedeutung jedoch zunehmend und wurde nun in erster Linie für die Herrscher der Aztekenmetropole Tenochtitlán gebraucht. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 608362 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147388603 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Tlatoani (auch tlahtoāni; Plural: tlatoque) ist ein aztekischer Herrschaftstitel. Ursprünglich bezeichneten die Mexica, wie sich die Azteken selbst nannten, aber auch andere Nahua-Stämme einschließlich der Pipil in Cuzcatlan (heute El Salvador), ganz allgemein den Herrscher eines Reichs als tlatoani. Ihre eigenen Herrscher nannten sie huey tlatoani (auch hueyi tlatoani oder uei tlatoani). Mit ihrem Aufstieg verengte sich diese Bedeutung jedoch zunehmend und wurde nun in erster Linie für die Herrscher der Aztekenmetropole Tenochtitlán gebraucht. (de)
  • Tlatoani (auch tlahtoāni; Plural: tlatoque) ist ein aztekischer Herrschaftstitel. Ursprünglich bezeichneten die Mexica, wie sich die Azteken selbst nannten, aber auch andere Nahua-Stämme einschließlich der Pipil in Cuzcatlan (heute El Salvador), ganz allgemein den Herrscher eines Reichs als tlatoani. Ihre eigenen Herrscher nannten sie huey tlatoani (auch hueyi tlatoani oder uei tlatoani). Mit ihrem Aufstieg verengte sich diese Bedeutung jedoch zunehmend und wurde nun in erster Linie für die Herrscher der Aztekenmetropole Tenochtitlán gebraucht. (de)
rdfs:label
  • Tlatoani (de)
  • Tlatoani (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:personFunction of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of