The Emancipation of Mimi ist das zehnte Studioalbum der US-amerikanischen Pop-Sängerin Mariah Carey, die privat Mimi genannt wird. Das Album ist aufgrund seiner guten Verkaufszahlen maßgeblich für das Comeback der Sängerin im Jahr 2005 verantwortlich, da es Mariah Carey aus dem Verkaufstief der Vorgängeralben Glitter (2001) und Charmbracelet (2002) geholfen hat. Die ursprüngliche Version des Albums brachte vier Singles hervor; darunter befinden sich die Vorab-Auskopplung It’s Like That, die US-Single Shake It Off, Get Your Number mit Jermaine Dupri und die Ballade We Belong Together.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 50.0
dbo:abstract
  • The Emancipation of Mimi ist das zehnte Studioalbum der US-amerikanischen Pop-Sängerin Mariah Carey, die privat Mimi genannt wird. Das Album ist aufgrund seiner guten Verkaufszahlen maßgeblich für das Comeback der Sängerin im Jahr 2005 verantwortlich, da es Mariah Carey aus dem Verkaufstief der Vorgängeralben Glitter (2001) und Charmbracelet (2002) geholfen hat. Die ursprüngliche Version des Albums brachte vier Singles hervor; darunter befinden sich die Vorab-Auskopplung It’s Like That, die US-Single Shake It Off, Get Your Number mit Jermaine Dupri und die Ballade We Belong Together. 2006 wurde das Album und seine Singles mit acht Grammy-Nominierungen bedacht. Das Album gewann den Preis in der Kategorie „Best Contemporary R&B Album“, das Lied We Belong Together wurde als „Best R&B Song“ und Mariah Carey für die gesangliche Leistung auf diesem Lied mit dem Grammy in der Kategorie „Best Female R&B Vocal Performance“ ausgezeichnet. (de)
  • The Emancipation of Mimi ist das zehnte Studioalbum der US-amerikanischen Pop-Sängerin Mariah Carey, die privat Mimi genannt wird. Das Album ist aufgrund seiner guten Verkaufszahlen maßgeblich für das Comeback der Sängerin im Jahr 2005 verantwortlich, da es Mariah Carey aus dem Verkaufstief der Vorgängeralben Glitter (2001) und Charmbracelet (2002) geholfen hat. Die ursprüngliche Version des Albums brachte vier Singles hervor; darunter befinden sich die Vorab-Auskopplung It’s Like That, die US-Single Shake It Off, Get Your Number mit Jermaine Dupri und die Ballade We Belong Together. 2006 wurde das Album und seine Singles mit acht Grammy-Nominierungen bedacht. Das Album gewann den Preis in der Kategorie „Best Contemporary R&B Album“, das Lied We Belong Together wurde als „Best R&B Song“ und Mariah Carey für die gesangliche Leistung auf diesem Lied mit dem Grammy in der Kategorie „Best Female R&B Vocal Performance“ ausgezeichnet. (de)
dbo:artist
dbo:genre
dbo:musicFormat
  • CD
dbo:previousWork
dbo:producer
dbo:recordDate
  • 2005-01-07 (xsd:date)
  • 2005-03-29 (xsd:date)
  • 2005-07-12 (xsd:date)
  • 2005-10-03 (xsd:date)
  • 2005-12-12 (xsd:date)
  • 2006-04-03 (xsd:date)
dbo:recordLabel
dbo:releaseDate
  • 2005-04-04 (xsd:date)
dbo:runtime
  • 3000.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:totalTracks
  • 14 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1104120 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153688031 (xsd:integer)
prop-de:besetzung
  • div
prop-de:datum
  • August 2006
  • März 2006
prop-de:typ
  • Studioalbum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • The Emancipation of Mimi ist das zehnte Studioalbum der US-amerikanischen Pop-Sängerin Mariah Carey, die privat Mimi genannt wird. Das Album ist aufgrund seiner guten Verkaufszahlen maßgeblich für das Comeback der Sängerin im Jahr 2005 verantwortlich, da es Mariah Carey aus dem Verkaufstief der Vorgängeralben Glitter (2001) und Charmbracelet (2002) geholfen hat. Die ursprüngliche Version des Albums brachte vier Singles hervor; darunter befinden sich die Vorab-Auskopplung It’s Like That, die US-Single Shake It Off, Get Your Number mit Jermaine Dupri und die Ballade We Belong Together. (de)
  • The Emancipation of Mimi ist das zehnte Studioalbum der US-amerikanischen Pop-Sängerin Mariah Carey, die privat Mimi genannt wird. Das Album ist aufgrund seiner guten Verkaufszahlen maßgeblich für das Comeback der Sängerin im Jahr 2005 verantwortlich, da es Mariah Carey aus dem Verkaufstief der Vorgängeralben Glitter (2001) und Charmbracelet (2002) geholfen hat. Die ursprüngliche Version des Albums brachte vier Singles hervor; darunter befinden sich die Vorab-Auskopplung It’s Like That, die US-Single Shake It Off, Get Your Number mit Jermaine Dupri und die Ballade We Belong Together. (de)
rdfs:label
  • The Emancipation of Mimi (de)
  • The Emancipation of Mimi (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • We Belong Together (de)
  • Don’t Forget About Us (de)
  • Fly Like a Bird (de)
  • It’s Like That (de)
  • Shake It Off (de)
  • Get Your Number (de)
  • Mine Again (de)
  • Say Somethin' (de)
  • We Belong Together (de)
  • Don’t Forget About Us (de)
  • Fly Like a Bird (de)
  • It’s Like That (de)
  • Shake It Off (de)
  • Get Your Number (de)
  • Mine Again (de)
  • Say Somethin' (de)
is dbo:album of
is dbo:previousWork of
is dbo:subsequentWork of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of