The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (engl. für: „Die Großen 4 live aus Sofia, Bulgarien“) ist eine Konzert-DVD/Blu-ray von den „großen Vier“ des Thrash Metal, die sich aus den vier Bands Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax zusammensetzen. Sie wurde am 29. Oktober 2010 veröffentlicht, aufgenommen wurde sie am 22. Juni 2010 im Wassil-Lewski-Nationalstadion in Sofia, Bulgarien. Von allen vier Bands ist der komplette Live-Auftritt enthalten. Die Aufnahmen wurden auch live in 450 Kinos in den USA und in weiteren 350 Kinos in Europa, Kanada und Lateinamerika übertragen.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 300.0
dbo:abstract
  • The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (engl. für: „Die Großen 4 live aus Sofia, Bulgarien“) ist eine Konzert-DVD/Blu-ray von den „großen Vier“ des Thrash Metal, die sich aus den vier Bands Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax zusammensetzen. Sie wurde am 29. Oktober 2010 veröffentlicht, aufgenommen wurde sie am 22. Juni 2010 im Wassil-Lewski-Nationalstadion in Sofia, Bulgarien. Von allen vier Bands ist der komplette Live-Auftritt enthalten. Die Aufnahmen wurden auch live in 450 Kinos in den USA und in weiteren 350 Kinos in Europa, Kanada und Lateinamerika übertragen. In Deutschland erreichte die DVD Platz vier der Charts und Goldstatus. Zudem brachte sie Slayer die erste Platin-Auszeichnung, sie erreichte Doppel-Platin in den USA. Die letzte Show der "Big Four" fand 2011 statt. Tom Araya von Slayer sagte 2013, dass es aufgrund von Differenzen zwischen allen und "einer einzelnen Band" nicht mehr zu solchen Shows kommen werde. Es wird von den Medien gemutmaßt, dass es sich um Megadeth handelt. (de)
  • The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (engl. für: „Die Großen 4 live aus Sofia, Bulgarien“) ist eine Konzert-DVD/Blu-ray von den „großen Vier“ des Thrash Metal, die sich aus den vier Bands Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax zusammensetzen. Sie wurde am 29. Oktober 2010 veröffentlicht, aufgenommen wurde sie am 22. Juni 2010 im Wassil-Lewski-Nationalstadion in Sofia, Bulgarien. Von allen vier Bands ist der komplette Live-Auftritt enthalten. Die Aufnahmen wurden auch live in 450 Kinos in den USA und in weiteren 350 Kinos in Europa, Kanada und Lateinamerika übertragen. In Deutschland erreichte die DVD Platz vier der Charts und Goldstatus. Zudem brachte sie Slayer die erste Platin-Auszeichnung, sie erreichte Doppel-Platin in den USA. Die letzte Show der "Big Four" fand 2011 statt. Tom Araya von Slayer sagte 2013, dass es aufgrund von Differenzen zwischen allen und "einer einzelnen Band" nicht mehr zu solchen Shows kommen werde. Es wird von den Medien gemutmaßt, dass es sich um Megadeth handelt. (de)
dbo:artist
dbo:genre
dbo:recordDate
  • 2010-06-22 (xsd:date)
dbo:recordLabel
dbo:runtime
  • 18000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 5924290 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153933341 (xsd:integer)
prop-de:aufnahmeort
  • Wassil-Lewski-Nationalstadion, Sofia
prop-de:id
  • mw0002064064
prop-de:jahr
  • 2010-10-29 (xsd:date)
prop-de:rubrik
  • album
prop-de:typ
  • Live
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (engl. für: „Die Großen 4 live aus Sofia, Bulgarien“) ist eine Konzert-DVD/Blu-ray von den „großen Vier“ des Thrash Metal, die sich aus den vier Bands Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax zusammensetzen. Sie wurde am 29. Oktober 2010 veröffentlicht, aufgenommen wurde sie am 22. Juni 2010 im Wassil-Lewski-Nationalstadion in Sofia, Bulgarien. Von allen vier Bands ist der komplette Live-Auftritt enthalten. Die Aufnahmen wurden auch live in 450 Kinos in den USA und in weiteren 350 Kinos in Europa, Kanada und Lateinamerika übertragen. (de)
  • The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (engl. für: „Die Großen 4 live aus Sofia, Bulgarien“) ist eine Konzert-DVD/Blu-ray von den „großen Vier“ des Thrash Metal, die sich aus den vier Bands Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax zusammensetzen. Sie wurde am 29. Oktober 2010 veröffentlicht, aufgenommen wurde sie am 22. Juni 2010 im Wassil-Lewski-Nationalstadion in Sofia, Bulgarien. Von allen vier Bands ist der komplette Live-Auftritt enthalten. Die Aufnahmen wurden auch live in 450 Kinos in den USA und in weiteren 350 Kinos in Europa, Kanada und Lateinamerika übertragen. (de)
rdfs:label
  • The Big Four Live from Sofia, Bulgaria (de)
  • The Big Four Live from Sofia, Bulgaria (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (de)
  • The Big 4 Live from Sofia, Bulgaria (de)
is dbo:previousWork of
is dbo:subsequentWork of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of