Die Tetscha (russisch Теча) ist ein 243 km langer rechter Nebenfluss der Isset östlich des Ural, im Südwesten des Westsibirischen Tieflandes in Russland. Bekannt wurde der Fluss insbesondere durch seine starke radioaktive Verseuchung infolge des regulären Betriebs und von Unfällen in der Kerntechnischen Anlage Majak.

Property Value
dbo:Stream/dischargeAverage
  • 6.0
dbo:Stream/watershed
  • 7500.0
dbo:abstract
  • Die Tetscha (russisch Теча) ist ein 243 km langer rechter Nebenfluss der Isset östlich des Ural, im Südwesten des Westsibirischen Tieflandes in Russland. Bekannt wurde der Fluss insbesondere durch seine starke radioaktive Verseuchung infolge des regulären Betriebs und von Unfällen in der Kerntechnischen Anlage Majak. (de)
  • Die Tetscha (russisch Теча) ist ein 243 km langer rechter Nebenfluss der Isset östlich des Ural, im Südwesten des Westsibirischen Tieflandes in Russland. Bekannt wurde der Fluss insbesondere durch seine starke radioaktive Verseuchung infolge des regulären Betriebs und von Unfällen in der Kerntechnischen Anlage Majak. (de)
dbo:dischargeAverage
  • 6.000000 (xsd:double)
dbo:locatedInArea
dbo:mouthPosition
dbo:riverMouth
dbo:sourceConfluence
dbo:sourcePosition
dbo:thumbnail
dbo:watershed
  • 7500000000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 3573000 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 134942010 (xsd:integer)
prop-de:abflussEzg
  • 7120 (xsd:integer)
prop-de:abflussLom
  • 27 (xsd:integer)
prop-de:abflussMhq
  • 28 (xsd:integer)
prop-de:abflussMnq
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:abflussPegel
  • Perschinskoje
prop-de:abflussReihe
  • 1941 (xsd:integer)
prop-de:abflussweg
  • Isset//Tobol//Irtysch//Ob//Arktischer Ozean
prop-de:bezeichnungQuelle
  • Ursprung
prop-de:flusssystem
  • Ob
prop-de:gkz
  • RU/14010500712111200003085
prop-de:karte
  • Tobol_basin.png
prop-de:karteBeschreibung
  • Verlauf der Tetscha im westlichen Einzugsgebiet des Tobol
prop-de:kleinstädte
prop-de:länge
  • 243 (xsd:integer)
prop-de:mittelstädte
prop-de:mündungLatGrad
  • 56.236944 (xsd:double)
prop-de:mündungLongGrad
  • 62.951111 (xsd:double)
prop-de:mündungRegion
  • RU-KGN
prop-de:mündungshöhe
  • 79 (xsd:integer)
prop-de:pegel
  • Muslumowo/162/3690////3///
prop-de:pegel1Reihe
  • 1963 (xsd:integer)
prop-de:quelleLatGrad
  • 55.768611 (xsd:double)
prop-de:quelleLongGrad
  • 60.733889 (xsd:double)
prop-de:quelleRegion
  • RU-CHE
prop-de:quellhöhe
  • 227 (xsd:integer)
prop-de:schiffbar
  • nicht schiffbar
prop-de:sortname
  • Tetscha
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Tetscha (russisch Теча) ist ein 243 km langer rechter Nebenfluss der Isset östlich des Ural, im Südwesten des Westsibirischen Tieflandes in Russland. Bekannt wurde der Fluss insbesondere durch seine starke radioaktive Verseuchung infolge des regulären Betriebs und von Unfällen in der Kerntechnischen Anlage Majak. (de)
  • Die Tetscha (russisch Теча) ist ein 243 km langer rechter Nebenfluss der Isset östlich des Ural, im Südwesten des Westsibirischen Tieflandes in Russland. Bekannt wurde der Fluss insbesondere durch seine starke radioaktive Verseuchung infolge des regulären Betriebs und von Unfällen in der Kerntechnischen Anlage Majak. (de)
rdfs:label
  • Tetscha (de)
  • Tetscha (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Tetscha (de)
  • Теча (de)
  • Tetscha (de)
  • Теча (de)
is dbo:outflow of
is dbo:rightTributary of
is foaf:primaryTopic of