Tawfiq Abu l-Huda (arabisch توفيق أبو الهدى, DMG Taufīq Abū l-Hudā; * 1894; † 1. Juli 1956 in Amman) war Premierminister von Transjordanien vom 28. September 1938 bis zum 15. Oktober 1944 und von Jordanien vom 28. September 1938 bis 15. Oktober 1944, vom 28. Dezember 1947 bis 12. April 1950, vom 25. Juli 1951 bis 5. Mai 1953, sowie vom 4. Mai 1954 bis zum 30. Mai 1955. Am 1. Juli 1956 verübte er in Amman Selbstmord.

Property Value
dbo:abstract
  • Tawfiq Abu l-Huda (arabisch توفيق أبو الهدى, DMG Taufīq Abū l-Hudā; * 1894; † 1. Juli 1956 in Amman) war Premierminister von Transjordanien vom 28. September 1938 bis zum 15. Oktober 1944 und von Jordanien vom 28. September 1938 bis 15. Oktober 1944, vom 28. Dezember 1947 bis 12. April 1950, vom 25. Juli 1951 bis 5. Mai 1953, sowie vom 4. Mai 1954 bis zum 30. Mai 1955. Am 1. Juli 1956 verübte er in Amman Selbstmord. (de)
  • Tawfiq Abu l-Huda (arabisch توفيق أبو الهدى, DMG Taufīq Abū l-Hudā; * 1894; † 1. Juli 1956 in Amman) war Premierminister von Transjordanien vom 28. September 1938 bis zum 15. Oktober 1944 und von Jordanien vom 28. September 1938 bis 15. Oktober 1944, vom 28. Dezember 1947 bis 12. April 1950, vom 25. Juli 1951 bis 5. Mai 1953, sowie vom 4. Mai 1954 bis zum 30. Mai 1955. Am 1. Juli 1956 verübte er in Amman Selbstmord. (de)
dbo:birthDate
  • 1894-01-01 (xsd:date)
dbo:deathDate
  • 1956-07-01 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageID
  • 6110584 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 119911675 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1894 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Premierminister des Königreichs Jordanien
dc:description
  • Premierminister des Königreichs Jordanien
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Tawfiq Abu l-Huda (arabisch توفيق أبو الهدى, DMG Taufīq Abū l-Hudā; * 1894; † 1. Juli 1956 in Amman) war Premierminister von Transjordanien vom 28. September 1938 bis zum 15. Oktober 1944 und von Jordanien vom 28. September 1938 bis 15. Oktober 1944, vom 28. Dezember 1947 bis 12. April 1950, vom 25. Juli 1951 bis 5. Mai 1953, sowie vom 4. Mai 1954 bis zum 30. Mai 1955. Am 1. Juli 1956 verübte er in Amman Selbstmord. (de)
  • Tawfiq Abu l-Huda (arabisch توفيق أبو الهدى, DMG Taufīq Abū l-Hudā; * 1894; † 1. Juli 1956 in Amman) war Premierminister von Transjordanien vom 28. September 1938 bis zum 15. Oktober 1944 und von Jordanien vom 28. September 1938 bis 15. Oktober 1944, vom 28. Dezember 1947 bis 12. April 1950, vom 25. Juli 1951 bis 5. Mai 1953, sowie vom 4. Mai 1954 bis zum 30. Mai 1955. Am 1. Juli 1956 verübte er in Amman Selbstmord. (de)
rdfs:label
  • Tawfiq Abu l-Huda (de)
  • Tawfiq Abu l-Huda (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Tawfiq
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Abu l-Huda, Tawfiq (de)
  • Tawfiq Abu l-Huda
foaf:nick
  • Abu l-Huda, Tawfik; Abu al-Huda, Tawfiq; Abu l-Hufa, Taufiq (de)
  • Abu l-Huda, Tawfik; Abu al-Huda, Tawfiq; Abu l-Hufa, Taufiq (de)
foaf:surname
  • Abu l-Huda
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of