Ulama Mufti Mohammed Taqi Usmani (Uthmani) (Urdu محمد تقی عثمانی, * 1943 in Deoband, Indien) ist ein islamischer Gelehrter in Pakistan, der von 1982 bis 2002 das Amt des Richters im Scharia-Senat (Shariah Appellate Bench) des Höchsten Gerichtes Pakistans (Supreme Court of Pakistan) ausgeübt hat, und von 1980 bis 1982 ebenfalls als Richter im Bundes-Scharia-Gerichtshof von Pakistan (Federal Shariat Court of Pakistan) vertreten war. Er agiert in mehreren islamischer Institutionen als Vorstand. Er ist entsprechend der Deobandi-Bewegung Sunnit, Hanafit und Maturidite. Jedoch verteidigt er in seinem Werk Takmilah Fath al-Mulhim (Band 5. Seite 379-80) die Glaubensansichten des Ibn Taimiya, solange diese nicht aus dem "Kontext" gerissen werden.

Property Value
dbo:abstract
  • Ulama Mufti Mohammed Taqi Usmani (Uthmani) (Urdu محمد تقی عثمانی, * 1943 in Deoband, Indien) ist ein islamischer Gelehrter in Pakistan, der von 1982 bis 2002 das Amt des Richters im Scharia-Senat (Shariah Appellate Bench) des Höchsten Gerichtes Pakistans (Supreme Court of Pakistan) ausgeübt hat, und von 1980 bis 1982 ebenfalls als Richter im Bundes-Scharia-Gerichtshof von Pakistan (Federal Shariat Court of Pakistan) vertreten war. Er agiert in mehreren islamischer Institutionen als Vorstand. Er ist entsprechend der Deobandi-Bewegung Sunnit, Hanafit und Maturidite. Jedoch verteidigt er in seinem Werk Takmilah Fath al-Mulhim (Band 5. Seite 379-80) die Glaubensansichten des Ibn Taimiya, solange diese nicht aus dem "Kontext" gerissen werden. (de)
  • Ulama Mufti Mohammed Taqi Usmani (Uthmani) (Urdu محمد تقی عثمانی, * 1943 in Deoband, Indien) ist ein islamischer Gelehrter in Pakistan, der von 1982 bis 2002 das Amt des Richters im Scharia-Senat (Shariah Appellate Bench) des Höchsten Gerichtes Pakistans (Supreme Court of Pakistan) ausgeübt hat, und von 1980 bis 1982 ebenfalls als Richter im Bundes-Scharia-Gerichtshof von Pakistan (Federal Shariat Court of Pakistan) vertreten war. Er agiert in mehreren islamischer Institutionen als Vorstand. Er ist entsprechend der Deobandi-Bewegung Sunnit, Hanafit und Maturidite. Jedoch verteidigt er in seinem Werk Takmilah Fath al-Mulhim (Band 5. Seite 379-80) die Glaubensansichten des Ibn Taimiya, solange diese nicht aus dem "Kontext" gerissen werden. (de)
dbo:birthDate
  • 1943-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:individualisedGnd
  • 1012979016
dbo:lccn
  • n/84/44550
dbo:viafId
  • 53082954
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2866735 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 132391359 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1943 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • islamischer Gelehrter und Rechtswissenschaftler
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • islamischer Gelehrter und Rechtswissenschaftler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Ulama Mufti Mohammed Taqi Usmani (Uthmani) (Urdu محمد تقی عثمانی, * 1943 in Deoband, Indien) ist ein islamischer Gelehrter in Pakistan, der von 1982 bis 2002 das Amt des Richters im Scharia-Senat (Shariah Appellate Bench) des Höchsten Gerichtes Pakistans (Supreme Court of Pakistan) ausgeübt hat, und von 1980 bis 1982 ebenfalls als Richter im Bundes-Scharia-Gerichtshof von Pakistan (Federal Shariat Court of Pakistan) vertreten war. Er agiert in mehreren islamischer Institutionen als Vorstand. Er ist entsprechend der Deobandi-Bewegung Sunnit, Hanafit und Maturidite. Jedoch verteidigt er in seinem Werk Takmilah Fath al-Mulhim (Band 5. Seite 379-80) die Glaubensansichten des Ibn Taimiya, solange diese nicht aus dem "Kontext" gerissen werden. (de)
  • Ulama Mufti Mohammed Taqi Usmani (Uthmani) (Urdu محمد تقی عثمانی, * 1943 in Deoband, Indien) ist ein islamischer Gelehrter in Pakistan, der von 1982 bis 2002 das Amt des Richters im Scharia-Senat (Shariah Appellate Bench) des Höchsten Gerichtes Pakistans (Supreme Court of Pakistan) ausgeübt hat, und von 1980 bis 1982 ebenfalls als Richter im Bundes-Scharia-Gerichtshof von Pakistan (Federal Shariat Court of Pakistan) vertreten war. Er agiert in mehreren islamischer Institutionen als Vorstand. Er ist entsprechend der Deobandi-Bewegung Sunnit, Hanafit und Maturidite. Jedoch verteidigt er in seinem Werk Takmilah Fath al-Mulhim (Band 5. Seite 379-80) die Glaubensansichten des Ibn Taimiya, solange diese nicht aus dem "Kontext" gerissen werden. (de)
rdfs:label
  • Taqi Usmani (de)
  • Taqi Usmani (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Taqi
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Usmani, Taqi (de)
  • Taqi Usmani
foaf:nick
  • Usmani, Mohammed Taqi; Uthmani, Mohammed Taqi (de)
  • Usmani, Mohammed Taqi; Uthmani, Mohammed Taqi (de)
foaf:surname
  • Usmani
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of