Das Tanklastzugunglück von Los Alfaques war ein folgenschwerer Gefahrgutunfall in Katalonien (Spanien), der sich am 11. Juli 1978 an der damaligen Nationalstraße N-340 im Bereich des Campingplatzes Los Alfaques an der Costa Daurada ereignete. 217 Menschen starben, mehr als 300 wurden verletzt. Der Campingplatz befindet sich noch heute im Ortsteil Alcanar-Platja der Gemeinde Alcanar in der Comarca Montsià der Provinz Tarragona, knapp zwei Kilometer südlich der Stadt Sant Carles de la Ràpita.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Tanklastzugunglück von Los Alfaques war ein folgenschwerer Gefahrgutunfall in Katalonien (Spanien), der sich am 11. Juli 1978 an der damaligen Nationalstraße N-340 im Bereich des Campingplatzes Los Alfaques an der Costa Daurada ereignete. 217 Menschen starben, mehr als 300 wurden verletzt. Der Campingplatz befindet sich noch heute im Ortsteil Alcanar-Platja der Gemeinde Alcanar in der Comarca Montsià der Provinz Tarragona, knapp zwei Kilometer südlich der Stadt Sant Carles de la Ràpita. (de)
  • Das Tanklastzugunglück von Los Alfaques war ein folgenschwerer Gefahrgutunfall in Katalonien (Spanien), der sich am 11. Juli 1978 an der damaligen Nationalstraße N-340 im Bereich des Campingplatzes Los Alfaques an der Costa Daurada ereignete. 217 Menschen starben, mehr als 300 wurden verletzt. Der Campingplatz befindet sich noch heute im Ortsteil Alcanar-Platja der Gemeinde Alcanar in der Comarca Montsià der Provinz Tarragona, knapp zwei Kilometer südlich der Stadt Sant Carles de la Ràpita. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1638606 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148130622 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 100 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 0 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 40 (xsd:integer)
prop-de:region
  • ES-T
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 40.0 0.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Tanklastzugunglück von Los Alfaques war ein folgenschwerer Gefahrgutunfall in Katalonien (Spanien), der sich am 11. Juli 1978 an der damaligen Nationalstraße N-340 im Bereich des Campingplatzes Los Alfaques an der Costa Daurada ereignete. 217 Menschen starben, mehr als 300 wurden verletzt. Der Campingplatz befindet sich noch heute im Ortsteil Alcanar-Platja der Gemeinde Alcanar in der Comarca Montsià der Provinz Tarragona, knapp zwei Kilometer südlich der Stadt Sant Carles de la Ràpita. (de)
  • Das Tanklastzugunglück von Los Alfaques war ein folgenschwerer Gefahrgutunfall in Katalonien (Spanien), der sich am 11. Juli 1978 an der damaligen Nationalstraße N-340 im Bereich des Campingplatzes Los Alfaques an der Costa Daurada ereignete. 217 Menschen starben, mehr als 300 wurden verletzt. Der Campingplatz befindet sich noch heute im Ortsteil Alcanar-Platja der Gemeinde Alcanar in der Comarca Montsià der Provinz Tarragona, knapp zwei Kilometer südlich der Stadt Sant Carles de la Ràpita. (de)
rdfs:label
  • Tanklastzugunglück von Los Alfaques (de)
  • Tanklastzugunglück von Los Alfaques (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 40.000000 (xsd:float)
geo:long
  • 0.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of